Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alle Zeilen per Makro gruppieren
#1
Hallo zusammen,

ich möchte gerne alle Zeilen meiner Excel Tabelle gruppieren. Es sollen immer 10 Zeilen gruppiert werden mit jeweils 1 Zeile, die nicht gruppiert wird. Beginnen soll die Gruppierung ab Zeile 12.
Also so sollte es am Ende aussehen: Zeile 12 nicht gruppieren, Zeile 13 bis 23 gruppieren, Zeile 24 nicht gruppieren, Zeile 25 bis 35 gruppieren, Zeile 36 nicht gruppieren, Zeile 37 bis 47 gruppieren, Zeile 48 nicht gruppieren, Zeile 49 bis 59 gruppieren, usw.
Dies soll für alle Zeilen der Arbeitsmappe erfolgen.
In den Zeilen die nicht gruppiert werden (also Zeilen 12, 24, 36, 48, usw.) soll dann das "+" Symbol zum ausklappen der gruppierten Zeilen erscheinen.

Ich würde mich riesig über einen Lösung freuen.

Vielen Dank im Voraus.


Gruß

Niklas
Antwortento top
#2
Hi

vorerst:
Hier, und auch da:
https://www.clever-excel-forum.de/Thread...aktivieren
hast Du Dich praktischerweise im Voraus bedankt:

Bitte: Bedank dich nachher, ist höflicher.
Du willst gruppieren:

Markiere einfach die Zeilen 13 bis 23. Dann Menü Daten, Gruppieren.

Das selbe machst Du mit Zeile 25 bis 35, Zeile 37 bis 47, Zeile 49 bis 59.

Das geht am schnellsten.

Brauchst du das für meherere Blätter?
Bekommst Du VBA, OK?

Mach das Ganze bei laufendem Makrorekorder, und schon hast Du Dein Wunschakro.

Bitte gerne.

bye
Antwortento top
#3
Danke für die schnelle Antwort.
Ich werde es mit dem Makro Recorder ausprobieren und mich melden.

Liebe Grüße
Niklas
Antwortento top
#4
Durch das Aufzeichnen mit dem Makro Recorder wird mir zwar angezeigt wie die einzelnen Schritte mit einem Makro funktionieren können, aber ich weiß leider nicht, wie man den Code nun abändert um alle Zeilen des Dokumentes automatisch zu gruppieren.

Liebe Grüße
Niklas
Antwortento top
#5
Siehst Du das Makro, das Du mit dem Makrorekorder aufgezeichnet hast?

Du musst es im gewünschten Blatt starten. Dann macht es dort das selbe, was Du zuvor händisch gemacht und aufgezeichnet hast.

Du musst das makro nicht bearbeiten. Es spielt alle Schritte so ab, wie Du es aufgezeichent hast.

Wie man ein Makro startet, musst Du selbst recherchieren (Youtube, google, usw. usw.). Das kann ich mit eigenen Worten nicht besser beschreiben. Tipp: Menü Ansicht, Makros (ganz rechts)

Raoul
Antwortento top
#6
Zitat:Tipp: Menü Ansicht, Makros (ganz rechts)
Oder Entwicklertools / 2. Icon von links (Makros)
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm,
wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
Antwortento top
#7
Ja ich sehe das Makro und habe es auch ausgeführt. Aber das bringt mir ja nichts, da das Makro nur das ausführt, was ich bereits eh schon manuell gemacht habe.
Ich möchte ja, dass es für alle Zeilen (10.000) der Arbeitsmappe die Zeilen gruppiert. Ich möchte die Zeilen ja nicht manuell gruppieren, da dies viel zu Zeit intensiv wäre, sondern das Makro soll alle 10.000 Zeilen der Arbeitsmappe gruppieren.

Liebe Grüße

Der Code müsste meiner Meinung nach in etwa so aussehen:
Code:
Sub Gruppieren()
i = 13
For i = 13 To 10000
    Rows("i:i+10").Select
    Selection.Rows.Group
    Set i = i + 12
End Sub
Antwortento top
#8
Vorschlag:

Code:
Sub T_1()
For i = 13 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row Step 12
    Rows(i).Resize(11).Group
Next i
End Sub
Antwortento top
#9
(19.05.2020, 12:13)Fennek schrieb: Vorschlag:

Code:
Sub T_1()
For i = 13 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row Step 12
    Rows(i).Resize(11).Group
Next i
End Sub

Das funktioniert leider nicht
Antwortento top
#10
Hallöchen,

Du müsstest Dich entscheiden, ob Du die Zeilen, wo das + erscheinen soll, auch mit gruppierst oder nicht. Wenn Du eine Zeile nicht gruppierst, erscheint dort auch kein Gruppierungssymbol. Das Symbol erscheint in der letzten Zeile der Gruppierung.
Im Bild siehst Du die jeweils nicht gruppierten Zeilen 12, 24, 36 usw. und dazu die gruppierten Bereiche.

   

Der Code dazu wäre

Code:
Sub T_1()
Dim i&
For i = 13 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row Step 12
    Rows(i).Resize(10).Group
Next i
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste