Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Alle Tabellenblätter ausblenden bzw. einblenden
#1
hi, wie kann ich bei einer Exceldatei alle Tabellenblätter aus- bzw. einblenden? Das sollte ohne VBA möglich sein. Ich habe eine Datei mit mehreren Tabellenblättern, jedoch sehe ich unten die Tabellenblätternamen gar nicht.
Antwortento top
#2
HI

"Start"...ziemlich rechts auf das Dreieck unter "Format" klicken...da findest du den Reiter ein-ausblenden
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an buswinker1 für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#3
Hallo,
markiere die Reiter - Gehe unten uf ein Tabellenblatt - wähle "Ausblenden. Das spätere Einblenden ist eine Sssikus Arbeit.

Gruß
Marcus

Ich arbeite mit Excel 2003 - Excel 2007 - Excel 365

Homepage im Aufbau (alte Daten müssen wieder hergestellt werden): http://ms-excel.eu

Wissen ist Macht - es ist aber nicht schlimm nicht alles zu wissen.
Man muss nicht alles wissen - man muss nur wissen wo es steht, oder wo man Hilfe bekommt.

[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an marose67 für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#4
Hi Julia,

das erste infragekommende Tabellenblatt anklicken, STRG gedrückt halten, nach rechts scrollen und das letzte infragekommende Tabellenblatt anklicken; Rechtsklick==> ausblenden.
Gruß Günter
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
angebl. von Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#5
Hallo,



Zitat:wie kann ich bei einer Exceldatei alle Tabellenblätter aus- bzw. einblenden?


... meinst Du wirklich alle Tabellenblätter?
... und womit willst Du letztendlich arbeiten, wenn alle Blätter ausgeblendet send?
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Käpt'n Blaubär für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#6
(05.01.2020, 17:58)Käpt\n Blaubär schrieb: ... und womit willst Du letztendlich arbeiten, wenn alle Blätter ausgeblendet send?
Das ist doch klar wie Kloßbrühe. Natürlich mit der Userform. Wer arbeitet heute denn noch in Tabellenblättern ... in einer Tabellenkalkulation. So was von 2010er.
Userform ist das neue Tabellenblatt!
Userform ruleZ!
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#7
Hallo Shift-Del,



Zitat:Das ist doch klar wie Kloßbrühe. Natürlich mit der Userform. Wer arbeitet heute denn noch in Tabellenblättern ... in einer Tabellenkalkulation. So was von 2010er.
Userform ist das neue Tabellenblatt!
Userform ruleZ!


na prima,


Zitat:Das sollte ohne VBA möglich sein. 


... dann warte ich mal ganz ruhig und Pfeiferauchend in meinem Schaukelstuhl sitzend ab, wie das hier weitergehen wird.
Ach ja, ein Fläschen Rotwein gönne ich mir auch noch
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Käpt'n Blaubär für diesen Beitrag:
  • o0Julia0o
Antwortento top
#8
Moin!
Zunächst mal Prost!

Noch ganz nüchtern, sehe ich aber etwas völlig anderes:

Zitat:Ich habe eine Datei mit mehreren Tabellenblättern, jedoch sehe ich unten die Tabellenblätternamen gar nicht.


Datei → Optionen → Erweitert → Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen

Haken bei "Blattregisterkarten anzeigen" aktivieren.

So ganz ohne VBA.  21

Gruß Ralf
(der sich jetzt auch einen Rotwein gönnt)
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 2 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • Käpt'n Blaubär, o0Julia0o
Antwortento top
#9
Hallo Ralf,

ahm, ja,  ... oder noch kürzer ein einsamer Klick in den Excelrahmen.

... aber ausblenden / einblenden würde ich das nun nicht gerade nennen.

Prösterchen, Rotwein
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
Antwortento top
#10
(05.01.2020, 18:38)RPP63 schrieb: Datei → Optionen → Erweitert → Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen

Haken bei "Blattregisterkarten anzeigen" aktivieren.

hey, das wars! Danke euch! Prost!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste