Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

A1+A2 / A3+A4 / usw.
#1
Hallo Zusammen,

ich hoffe, mir kann jemand mit einer Formel weiterhelfen. Theoretisch weiß ich schon, dass ich mit SUMME und INDEX arbeiten muss. Jedoch schaffe ich es nicht, die Formel korrekt anzuwenden

Es soll wie folgt aussehen (siehe auch Anhang)
I2+I3 Ergebnis in J2
I4+I5 Ergebnis in J3
I6+I7 Ergebnis in J4
usw.


Kann mir hier jemand helfen?

Vielen Dank
CheerSassi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Wann endlich wird neuen Nutzern schon bei deren Registrierung das Versprechen abgenommen, nicht crosszuposten?
Antwortento top
#3
Warum sollte ich nicht? 

An anderer Stelle wurde mir trotz Nachfrage nicht weitergeholfen... Ich stehe immer noch vor gleichem Problem und mehr als eine (bzw. zwei nicht funktionierende) Formeln wurden im anderen Forum nicht gegeben.

Hatte halt gehofft, hier ggf. nettere und hilfsbereitere Menschen anzutreffen.

Aber scheint hier wohl auch nicht der Fall zu sein... Sehr schade!
Antwortento top
#4
Hallo Sassi,

damit ich eventuell etwas Verständnis für die Verärgerung der Helfer wecken kann, bitte ich dich, dies hier zu lesen: https://www.clever-excel-forum.de/misc.php?action=help&hid=10
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.zitate.net
Antwortento top
#5
Hola,

sorry, aber wenn ich sowas lese:



Zitat:Hatte halt gehofft, hier ggf. nettere und hilfsbereitere Menschen anzutreffen. 

Dir muss ja echt übel mitgespielt worden sein im anderen Forum.....

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Zitat:Dir muss ja echt übel mitgespielt worden sein im anderen Forum.....
Bitte etwas Verständnis zeigen, für die zweite Antwort hat Lupo schließlich ewig lange 52 Minuten gebraucht! Da kann man schon mal die Geduld verlieren.

Gottseidank sind nicht alle Menschen solche Egoisten...
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#7
Hallo, ich konnte das Wunschergebnis anhand der Formeln nicht reproduzieren...

Eine (getestete) Alternative wäre Power Query..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
IJ
1BetragSumme
227,39 €72,87 €
345,48 €72,87 €
427,39 €87,70 €
545,48 €55,54 €
638,89 €
748,81 €
824,63 €
930,91 €
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#8
(08.04.2019, 14:20)Jockel schrieb: Hallo, ich konnte das Wunschergebnis anhand der Formeln nicht reproduzieren...

Das liegt daran, dass das Bildchen im anderen Forum bei dem abgewandelten Problem (I statt A) nicht mehr in sich schlüssig ist. Also eine Beschreibung des Fehlers, statt eines Wunschergebnisses.

Nun kann es aber auch sein, dass in älteren Excel-Versionen VOR xl365 und xl2022 in manchen Fällen Matrixformeln gebildet werden müssen, was außerhalb des Wissens des TE liegt. Das scheint hier der Fall zu sein, da immer nur die erste Zelle bei der Addition addiert wird.

Was ich lustig finde, ist, dass die Lösungsgeber von PQ immer eine hübsche Tabelle zeigen, aber nicht, wie man da hin kommt. So fing xlsexy-Günter schon an, und Jockel hört damit anscheinend beileibe noch nicht auf. Gibt es da kein Verfahren, wie man das mitteilen könnte? Z.B. Menüreihenfolge? Ich meine nur: Das Ergebnis allein braucht keiner.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Käpt'n Blaubär
Antwortento top
#9
(08.04.2019, 14:33)LCohen schrieb: ...

Nun kann es aber auch sein, dass in älteren Excel-Versionen VOR xl365 und xl2022 in manchen Fällen Matrixformeln gebildet werden müssen, was außerhalb des Wissens des TE liegt. Das scheint hier der Fall zu sein, da immer nur die erste Zelle bei der Addition addiert wird.

Was ich lustig finde, ist, dass die Lösungsgeber von PQ immer eine hübsche Tabelle zeigen, aber nicht, wie man da hin kommt. So fing xlsexy-Günter schon an, und Jockel hört damit anscheinend beileibe noch nicht auf. Gibt es da kein Verfahren, wie man das mitteilen könnte? Z.B. Menüreihenfolge? Ich meine nur: Das Ergebnis allein braucht keiner.

Hallo, ich habe das mit CSE  Abschluss probiert, aber ich kriege es nicht hin, andere können das sicher....

Ich habe mit Absicht zuerst ein Tabellenausschnitt und nicht die Lösung als Lösungsweg gepostet, weil ich gar nicht weiß, ob PQ angewendet werden kann / soll... Bei Bedarf werde ich aber gern (m)eine (Beispiel)Datei posten... Das ist (doch) wirklich kein Problem!!!!

Bei deiner Lösung nebenan steht auch nur die Formel (die ich nicht hinbekomme) - Pech. Aber ich habe auch das Problem nicht.
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#10
Hallo LCohen,


Zitat:Gibt es da kein Verfahren, wie man das mitteilen könnte? Z.B. Menüreihenfolge? Ich meine nur: Das Ergebnis allein braucht keiner.

es würde sich anbieten, die Datei zu posten, denn über den Bearbeiten-Modus kann man die Schritte nachvollziehen. Ich denke aber, dass auf diese Weise nur XL-User wirklich die Schritte nachvollziehen können, die sich mit PQ überhaupt schon mal befasst haben. Etwas aufwendiger wäre eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Beschreibung oder gar eine Scr-Shot-Dokumentation.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.zitate.net
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste