Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.


Dropdownfeld
#1
Hallo. Erst einmal einen schönen 4. Advent. Ich habe da mal wieder eine Frage und hoffe auf eure Hilfe.
Mit folgender Formel:
=WENN(ODER(IDENTISCH(J6;$F$413:$F$419))+(J6="");$F$413:$F$419;$IV$1)
habe ich in der Zelle J6 eine Datenprufung angelegt.
Da ich die Werte selbst eingeben möchte und nicht mit Dropdown auswählen möchte, habe ich das Kontrollkästchen "Zellendropdown" abgewählt, also nicht angekreuzt. Das funktioniert auch einwandfrei, so das ich auch nur die in den Zellen F413 bis F419 festgelegten Werte eingeben kann. Ansonsten kommt eine Fehlermeldung.Alles gut.
Nun kann ich aber über die "Ent-Taste" den Wert in der Zelle entfernen, so dass das Feld leer ist und genau das möchte ich nicht. Wie kann ich das verhindern?? Muss die Formel angepasst werden oder was sonst?? Hilfe.........
Die Suche hat leider nicht geholfen und den Tipp, dass ich die Zelle sperren soll kann ich leider nicht anwenden, da ich die Werte ja eingeben möchte.....

Danke
to top
#2
Hallo Schadre,

da gibt es auch eine Option "Leere Zellen ignorieren"
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#3
Hi Schadre,

Zitat:Nun kann ich aber über die "Ent-Taste" den Wert in der Zelle entfernen, so dass das Feld leer ist und genau das möchte ich nicht. Wie kann ich das verhindern?? Muss die Formel angepasst werden oder was sonst?? Hilfe.........

Die Gültigkeitsprüfung überprüft nicht mehr, ob hinterher noch eine Änderung (löschen einer Zelle) stattfindet. Eine Formellösung/-anpassung gibt es hier nicht. Wirksam wäre tatsächlich nur der Zellschutz - aber den kannst/willst du nicht setzen. Eventuell hilft VBA weiter. Hier müssen aber andere ran. Wink
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#4
Danke schauan für die schnelle Antwort. Das habe ich auch ausprobiert. Sowohl "Leere Zellen ignorieren" an- und abgewählt.
Leider kann ich die Zelle immer noch löschen
to top
#5
Hallo Günter,

wieder was gelernt oder zumindest in Erinnerung gerufen ... Ist aber auch fast eine unnütze Option.

Hallo schadre,

Du kannst die Zelle mit der Gültigkeit auch noch auf andere Weise überschreiben, z.B. mit Kopieren und Einfügen - dann ist die Gültigkeit weg, oder mit Kopieren und Werte einfügen, dann bekommst Du auch andere Werte rein.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#6
OK WillWissen das habe ich verstanden. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

AAABBBBEEERRRR ich hätte da noch ein Problem mit der Gültigkeitsprüfung/dem Dropdownfeld.
Immer nach dem Öffnen der Datei, kann ich die in den Zellen F413 bis F419 festgelegten Werte nicht eingeben. Es erscheint immer die von mir vorgegeben Fehlermeldung das nur die vorgegebenen Werte eingegeben werden dürfen, obwohl es die richtigen Werte sind. Erst nach Anwählen des Menüs "Datenprüfung" und nochmaligen Bestätigen der bereits vorhandenen Formel kann ich wieder einen Wert eingeben.
Das gleiche Phänomen hatte ich beim Dropdownfeld. Hier war das Dropdownfeld beim Öffnen leer und erst nach einmaligen klicken in das leere Feld waren die Vorgaben da und anwählbar. Rechts unten bei Excel konnte ich auch kurz erkennen das da so etwas wie "Prozess wird ausgeführt" oder ähnliches stand. Das ist mist... Kann mir da bitte einer helfen. Danke
to top
#7
Hi,

Zitat:Rechts unten bei Excel konnte ich auch kurz erkennen das da so etwas wie "Prozess wird ausgeführt" oder ähnliches stand. Das ist mist... Kann mir da bitte einer helfen. Danke

du solltest uns die Datei zur Verfügung stellen, denn ohne diese zu kennen, kann das Problem nicht so einfach nachvollzogen werden. Ich tippe zwar auf eine aufgeblähte Datei mit volativen Elementen, die einfach ihre Zeit braucht, bis sie zu 100% eingeladen ist.

Sensible Daten anonymisiere einfach, dann dürfe es wegen Datenschutz o.ä. keine Probleme geben.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#8
OK. Füge die Datei mal bei. Danke 2323
.xlsm   probe2.xlsm (Größe: 22,91 KB / Downloads: 11)
to top
#9
Hi,

das ist doch nicht die Datei, die dir Schwierigkeiten macht. Wie soll hier denn ein Helfer den von dir angesprochenen Fehler finden?
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#10
Sorry. Hatte wohl zu kompliziert gedacht, bzw. dich falsch verstanden. Habe jetzt nur das "Problemfeld" in der Datei belassen. Hoffe jetzt erkennbar!!


Angehängte Dateien
.xlsm   probe3.xlsm (Größe: 19,62 KB / Downloads: 6)
to top


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dropdownfeld funktioniert nicht richtig Cirango 8 110 05.12.2016, 06:03
Letzter Beitrag: WillWissen
  In einem DropDownfeld mit dem Mausrad scrollen WillWissen 23 1.240 22.05.2016, 19:29
Letzter Beitrag: WillWissen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste