Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Formel Frage
#1
Hi,

habe mich gerade hier angemeldet, da ich mit meiner bisherigen Recherche nicht weiter gekommen bin
und hoffe mir kann man weiter helfen.
Ich versuche mein Anliegen mal so gut wie möglich zu umschreiben.

Aufgabe :

Ich habe eine Excel Tabelle erstellt in der mehrere Personen arbeiten.
In dieser Tabelle müssen verschiedene Felder ausgefüllt werden, die dann zusammen einen Komplett Überblick über ein Projekt ergeben.
Meine Frage kann man anhand der ausgefüllten Felder ein Feld generieren das quasi zusammenzählt wie viele Felder ausgefüllt wurden
um das dann in Prozent im Kopf der Tabelle anzugeben, so das jeder Projektleiter sehen kann dieses Projekt ist erst zu 40% bearbeitet ?

Und um dem ganzen noch eins aufzusetzen, falls das möglich ist ist es dann auch möglich das Excel beim abspeichern diese Prozent in den
Dateinamen mit übernimmt ?

Ich hoffe ihr denkt jetzt nicht das ich ein total Spinner bin, aber ich weiß mit Excel geht sehr viel
aber außer einer Standard Tabelle mit ein bisschen Addieren etc. kriege ich leider nicht viel hin.

Vielen dank im Vor raus und die Hoffnung auf ein paar Antworten

Grüße

Sebastian
to top
#2
Hallo James,

Ja das geht, aber den %-Satz kannst nur du berechen. Die Datei dann unter "speichern unter" mit dem neuen Namen geht auch einfach.

Mfg
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Fennek für diesen Beitrag:
  • James1895
to top
#3
Hi Fennek,

danke für die Antwort, aber genau darum geht es ja das berechnen sollte Excel erledigen, sprich Excel sieht von 20 relevanten Feldern sind nur 10 ausgefüllt,
also schreibt Excel in eine Zelle dann 50% Smile

Und das mit speichern unter ist mir schon klar, ich meinte aber ob es möglich ist das der Dateiname durch drücken auf speichern,
den von Excel ermittelten Prozentsatz automatisch in den Dateinamen einfügt also Projektdatenblatt_xy_50%.xlsx

Grüße
to top
#4
Hola,

zu 1. das ist doch ein ganz normaler Dreisatz - momentan nur von dir zu lösen, weil nur du weißt, um welche Zellen es genau geht. Diese packst du in eine Anzahl2() Formel.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • James1895
to top
#5
Hi Steve1da,

ja jetzt hab ich es auch kapiert, gerade bevor ich deine Antwort gelesen habe bin ich drauf gekommen Smile

Danke !!

Manchmal hat man einfach nur ein Brett vorm Kopf Wink
to top
#6
Moin James!
Zitat:sprich Excel sieht von 20 relevanten Feldern sind nur 10 ausgefüllt,
Dafür gibt es ANZAHL2(Range)
Zitat:also schreibt Excel in eine Zelle dann 50%
=ZählenDerZellen/ANZAHL2()
Zitat:ich meinte aber ob es möglich ist das der Dateiname durch drücken auf speichern,
den von Excel ermittelten Prozentsatz automatisch in den Dateinamen einfügt also Projektdatenblatt_xy_50%.xlsx
Nur mittels VBA.

Auf ein Neues: Genauer und mit Beispieldatei!

Gruß Ralf
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • James1895
to top
#7
Hallo,

1. Formel:   Anzahl2(Dein_Bereich)/Zeilen(senkrechte_Achse)/Spalten(horizontale_Achse)%

Am Beispiel: 
Code:
=Anzahl2(B5:Y37)/Zeilen(B5:B37)/Spalten(B5:Y5)%


2. NEIN! Nur mit VBA über Workbook_beforeClose
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • James1895
to top
#8
Vielen dank an alle, habe es jetzt so gelöst :

=(Anzahl2(Felder)/Anzahl) und die Zelle dann noch mit Prozent formatiert.

Grüße

Sebastian

PS : Das mit dem genauer ist manchmal schwierig, da man genau weiß was man will es aber schwer formulieren kann Smile
to top
#9
Hi,

abspeichern geht so:
evtl. muß das & ".xlsb" am Ende entfernt werden.

Microsoft Excel Objekt DieseArbeitsmappe
Option Explicit 

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
  Dim strPfadDatei As String
   
  strPfadDatei = ThisWorkbook.Path & "\" & ThisWorkbook.Name      'sichern Pfad und Name
   
  ' ActiveSheet.Unprotect Passwort         'Blattschutz aufheben
   
  Sheets("Projektdatenblatt_xy_").Copy
  With ActiveWorkbook
     'abspeichern als PDF, in K23 steht die Prozentzahl
     .ExportAsFixedFormat 0, "C:\Temp\" & Sheets("Projektdatenblatt_xy_").[K23] & "%.pdf"         'Definition des Datei-/Blattnamens, Pfad anpassen!
     
     Application.DisplayAlerts = False
     'aktuelles Blatt als extra Datei abspeichern, Pfad anpassen!
     .SaveAs "C:\Temp\Projektdatenblatt_xy_" & Sheets("Projektdatenblatt_xy_").Range("K23") & "%.xlsx", 51
     .Close
  End With
   
  ' Datei wieder unter Original-Name abspeichern
  ThisWorkbook.SaveAs strPfadDatei & ".xlsb", 50
   
  '   ActiveSheet.Protect Passwort
   
End Sub

Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste