Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Am Sonntag (23.09.) wird das Forum zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wir stellen auf SSL / HTTPS um.


Auswertung von .txt mit Hilfe Makro
#1
Hallo liebe Gemeinde,
ich hoffe Ihr könnt mir mit folgenden Problem weiterhelfen:

Mit dem Makro im Anhang ( Sicherung1.txt) will ich folgendes umsetzen bzw. wurde umgesetzt:
In einer Excelliste soll in definierten Spalten, die entsprechende Inhalte übergeben werden.

Dies funktioniert bei allen Spalten, außer bei der Spalte IMEI.
Hier erscheint ständig die 0.
Vielleicht habt Ihr eine Idee, wo der Fehler liegt.

Des weiteren ist eine Datei als Beispiel angelegt, die Ausgewertet werden soll.
Ich verwende Excel 2007.

Ich danke euch für eure Hilfe

gruß


Angehängte Dateien
.txt   sicherung.txt (Größe: 5,78 KB / Downloads: 5)
.txt   357247052245384_cs_290515134332.txt (Größe: 5,32 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#2
Hallo,

Du liest die IMEI-Nummer im strText ab Position 53 aus. Der Text ist bei der ersten Fundstelle aber nur 23 Zeichen lang Sad Die anderen Stellen werden wahrscheinlich nicht gefunden, weil Du dann die Datei x mal erneut einließt, die Variablen neu belegst usw.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste