Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

noch eine Wenn Frage
#1
Hall zusammen,
habe ein kleines großes Problem.
Ich möchte folgendes ertsellen

wenn in Zelle F28 ein X steht und in F2/ eine 0 steht dann soll er eine 3 anzeigen
wenn aber in F27 eine Zahl größer 1 steht dann eine 1

sonst eine 2


bin fast am verzweifeln.

habe folgende Formel bisher getestet

=WENN(ODER(F28="X";F27="0");3;WENN(27>"1";"1";"2"))


aber die wirft nur die 3 und 2 aus . Die 1 nicht

was mache Ich falsch
Antwortento top
#2
Hallo,

die Wenn-Formel beendet ihre Arbeit wenn die erste Bedingung erfüllt ist.

probier es mal so:

=WENN(F27>1;2;WENN(ODER(F28="X";F27=0);3;2))
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#3
Hallo,
Du hast eine falsche Reihenfolge der Bedingungen. Du musst erst auf >1 testen und dann den Rest.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#4
Hi

Ich habe das so interpretiert:
Code:
=WENNFEHLER(1/(1/((F27=0)*3+(F27>1)*1));2)
Wenn man wüsste welche Werte überhaupt vorkommen könnte man die Formel vielleicht noch vereinfachen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#5
... und hier noch meine Interpretation:
Code:
=WENN(F28="X";WENN(F27=0;3;WENN(F27>1;1;2)))
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an GMG-CC für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#6
Hi @all,

ich glaube, der Fragesteller sollte erst nochmals prüfen, was er überhaupt haben will.

Zitat:wenn in Zelle F28 ein X steht und in F2/ eine 0 steht dann soll er eine 3 anzeigen
wenn aber in F27 eine Zahl größer 1 steht dann eine 1

sonst eine 2


bin fast am verzweifeln.

habe folgende Formel bisher getestet

=WENN(ODER(F28="X";F27="0");3;WENN(27>"1";"1";"2"))

Das "und" deckt sich nicht mit der ODER-Formel"! Ist es so gemeint?

Tabelle3

FG
270,5
28x2
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G28=WENN(F27>1;1;WENN(UND(F28="x";F27=0);3;2))

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#7
(12.10.2014, 09:04)Peter schrieb: Hallo,

die Wenn-Formel beendet ihre Arbeit wenn die erste Bedingung erfüllt ist.

probier es mal so:

=WENN(F27>1;2;WENN(ODER(F28="X";F27=0);3;2))

Hallo Peter,

genau soweit war ich auch aber das Problem ist noch wenn F28 =x und F27 = 0 dann soll die 3 erscheinen
Antwortento top
#8
Hallo,

dann haben die anderen dein Problem besser verstanden. Es gibt hier auch einige Lösungsvorschläge mit UND
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • wavemaster
Antwortento top
#9
(12.10.2014, 09:47)WillWissen schrieb: Hi @all,

ich glaube, der Fragesteller sollte erst nochmals prüfen, was er überhaupt haben will.

Zitat:wenn in Zelle F28 ein X steht und in F2/ eine 0 steht dann soll er eine 3 anzeigen
wenn aber in F27 eine Zahl größer 1 steht dann eine 1

sonst eine 2


bin fast am verzweifeln.

habe folgende Formel bisher getestet

=WENN(ODER(F28="X";F27="0");3;WENN(27>"1";"1";"2"))

Das "und" deckt sich nicht mit der ODER-Formel"! Ist es so gemeint?

Tabelle3

FG
270,5
28x2
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G28=WENN(F27>1;1;WENN(UND(F28="x";F27=0);3;2))

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Danke soweit funktionier die Formel ,
18
Antwortento top
#10
Noch eine Frage:

wenn Ich 3 Parameter abfrage wie zb:

wenn F30= 1 Dann beauftragt
wenn F30=2 Dann offen
wenn F30=3 Dann Abgelehnt


wie muß die Formel aussehen

:@
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste