Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kalender erstellen Familienkalender
#1
Sad 

.xlsx   jan2017-1.xlsx (Größe: 25,48 KB / Downloads: 13)
.xlsx   jan2017-2.xlsx (Größe: 25,94 KB / Downloads: 7)
Hallo liebe Profis,
vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich möchte gerne einen Familienkalender erstellen, der wie im Beispiel aussehen soll. Ich habe die Striche bzw. Linien von Hand gezeichnet, damit alles urig aussehen soll. Wenn er fertig ist, druck ich den aus, klebe ihn zusammen und dann kommt der in die Küche.

Wie kann man es so automatisieren, dass die Zeilen wo "So" seht rot werden und die sebstgezogenen Linien auch entsprechend rot werden. Genauso für den "Sa", entsprechend hellbraun.
Ich habs selber mit Makros probiert, aber als Laie kommt nur "Kappes" raus...[Bild: sad.gif]
Geht sowas auch irgendwie mit Feiertagen?

Wenn ihr mir die Formeln aufschreibt, krieg ich dass bestimmt auf die anderen Monate hingefriemelt.

Bin mal gespannt, ob das irgendwie machbar ist.

Liebe Grüße
Gabi
Antwortento top
#2
Hi Gabi,

ich stell dir mal einen Kalender für nur eine Person vor, der Rest ist fast so, wie dein Beispiel. Blattschutz ist ohne Kennwort; in F1 muss nur die Jahreszahl eingetragen und im Blatt "Tabelle2" müssen nur die Müllabfuhrtermine aktualisiert werden. Der Rest geht automatisch. Deine Spalten für die Familienmitglieder kannst du bestimmt selber einfügen und die Spaltenbreiten anpassen.


.xlsb   Jahreskalender_Monate_zum-Eintragen.xlsb (Größe: 37,51 KB / Downloads: 17)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • mausi..19
Antwortento top
#3
Hallo,


ich habe Dir mal was gebastelt. In Tabelle1 A1 die Monatszahl eingeben und in Tabelle2 C1 das gewünschte Jahr einstellen, der Rest geht automatisch.


.xlsx   Familienkalender.xlsx (Größe: 15,52 KB / Downloads: 25)


Da es überwiegend zum Ausdrucken ist, reicht eine Tabelle
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • mausi..19
Antwortento top
#4
(14.01.2017, 15:22)WillWissen schrieb: Hi Gabi,

ich stell dir mal einen Kalender für nur eine Person vor, der Rest ist fast so, wie dein Beispiel. Blattschutz ist ohne Kennwort; in F1 muss nur die Jahreszahl eingetragen und im Blatt "Tabelle2" müssen nur die Müllabfuhrtermine aktualisiert werden. Der Rest geht automatisch. Deine Spalten für die Familienmitglieder kannst du bestimmt selber einfügen und die Spaltenbreiten anpassen.

Danke,
echt cool was ihr so drauf habt....

Dannn bastel ich mal morgen....
Antwortento top
#5
Danke ihr beiden....
Antwortento top
#6
Ich habe das Thema von Lilla abgeteilt.
Kalender erstellen Termine
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste