Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Leeres Tabellenblatt vermeiden
#1
Guten Morgen zusammen!
Erstmal "Hallo" in die Runde, bin neu hier im Forum und freue mich darauf gemeinsam mit euch Excel-Probleme zu lösen.

Aktuell steh ich selbst vor einem Problem:

Ich habe zwei Tools zur Erstellung von Dokumenten und Serienbriefen.

Tool1 liest dabei Daten aus zwei Excel-Daten-Listen ein und listet diverse Infos auf. Per Makro kann werden diese Daten dann an Tool2 gesendet, welches verschiedene Tabellen befüllt. Bei diesem Übertrag erstellt mir Excel jedoch immer ein Tabellenblatt "Tabelle 1" im Tool 2 welches leer ist.
Dies würde ich gerne abstellen.
Für Anregungen und Ideen bin ich dankbar! Falls Ihr weitere Infos braucht gerne nachfragen.

Vielen Dank und schönen Tag!
DrWahnsinn
Antwortento top
#2
Hallo,


Zitat:Falls Ihr weitere Infos braucht gerne nachfragen

wie wäre es denn mit dem Makro???
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • DrWahnsinn
Antwortento top
#3
Hallo Edgar,

habe die Tools vor 5 Wochen übernommen. Müsste mich dazu erstnoch im Code zurecht finden da ich jetzt auch nicht alles hier posten sollte.
Dachte es wäre vielleicht ein bekanntes Problem in einer solchen Situation.
Sollte der Code unabdingbar sein versuche ich diesen zu isolieren.

Gruß Dr.
Antwortento top
#4
Hallöchen,
Eventuell findest Du i Code irgendwo sheets.add oder wenn Du Workbooks.add hast könnte es sein, dass auch eins kommt.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • DrWahnsinn
Antwortento top
#5
(13.01.2017, 15:26)schauan schrieb: Hallöchen,
Eventuell findest Du i Code irgendwo sheets.add oder wenn Du Workbooks.add hast könnte es sein, dass auch eins kommt.

Danke! Ich werde bei nächster Gelegenheit mal suchen und prüfen ob ich sowas in der Art finde.
Melde mich dann ob sich das Problem gelöst hat.

PS: Beim letzten Einsatz scheint sich kein neues Blatt geöffnet zu haben (so zumindest meine Beobachtung). Werde dran bleiben.

Danke euch!
Antwortento top
#6
Hallo,
wollte nochmal Rückmeldung geben.
Befasse mich aktuell wieder mit dem Tool. Meine Kollegen meldeten mir zurück, dass der Fehler in letzter Zeit nicht mehr auftrat.
Ich vermute, dass es irgendwie an der Datengrundlage liegen muss und eben in speziellen fällen zum "Fehler" führt.
Werde es also vorerst so beruhen lassen.
Nochmals Danke für eure Hilfe!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste