Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Anlegen einer PERSONAL.XLSB
#1
Hallo VBA-Spezies,

ich wollte ein ergoogeltes Makro in die persönliche Makromappe speichern. Doch mein XL weigert sich!!

1. PERSONAL.XLSB ist im XLSTART-Ordner nicht vorhanden.
2. Für diesen Fall hat unser Thomas (Ramel) in einem anderen Forum diesen Tipp hinterlassen:
Zitat: Anlegen am richtigen Ort tust Du sie am einfachsten über den Makro-Recorder indem du das aufgezeichnete Makro in der 'Persönlichen Arbeitsmappe' speicherst.

3. Makrorekorder gestartet - Makro speichern in Persönliche Makroarbeitsmappe ausgewählt.
4. Nach einem Klick auf OK kam die Meldung:
Code:
Die persönliche Makroarbeitsmappe im Ordner XLStart muss zum Aufzeichnen geöffnet bleiben.
Einziger Button: OK

5. Nach klick auf dieses OK die nächste Meldung:
Code:
Kann nicht aufzeichen. OK

Das war's dann.

Nun meine Frage an die VBA-Spezialisten:

Gibt es, nachdem dieser Weg anscheinend fehlschlägt, noch eine andere Möglichkeit, die XLSB anzulegen?

Schon jetzt mal lieben Dank.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#2
Hallo Günter,

da muss irgend etwas faul sein.

Überprüfe doch noch mal alles. Beate hatte mal eine schöne Beschreibung erstellt: Personl.xls - Die persönliche Makromappe

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • WillWissen
Antwortento top
#3
Hallo Uwe,

ganz lieben Dank für den Hinweis auf Peter Haserodts Seite. Ich hatte bei meiner Suche bereits den Artikel von Beate angesehen, anscheinend allerdings nicht intensiv genug verfolgt. Der darin enthaltene Hinweis auf deaktivierte Elemente war mir entgangen. Und dieser war es, der die Lösung enthielt.

Jetzt ist es wieder so, wie es sein sollte.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste