Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Texte aus Tabellenblättern bei Auswahl in ein Tabellenblatt übertragen
#1
Hallo zusammen,

ich habe hier mal eine Besipieltabelle hochgeladen.

Ich habe folgendes Problem, ich habe mehrere Tabellenblätter (mehr als 7) in denen Daten in Textform stehen, in der Beispieltabelle heißen diese "Fritz Otto und Hans".

Nun habe ich ein Tabellenblatt das " Ausgabe" heißt, in diesem suche ich in einer Zelle über die Listenfunktion (in C4) einen der Tabellennamen aus , z.B. Fritz, nun möchte ich das die Daten aus dem Blatt "Fritz" B2 - B7 in dem Blatt "Ausgabe" in dem Bereich C7 - C12 stehen. Wenn ich in C4 aber das Blatt "Otto" auswähle, dann sollen dort die Daten aus dem Blatt "Otto" stehen.

Nu weiss ich das ich dies über eine WENN Formel lösen kann, hier kann ich aber nur bis zu glaube ich 7 WENN Formeln miteinander verbinden.

SVERWEIS wäre vielleicht auch eine Möglichkeit, hier bekomme ich aber nicht den Zusammenhang mit dem auswählen der Daten hin, entweder alle oder nichts.

Daher meine Frage ob einer von auch einen Lösungsvorschlag hat?

Danke

Gruss Joerg


.xlsx   Test Ausgabe.xlsx (Größe: 10,84 KB / Downloads: 6)

(Excel 2013)
Antwortento top
#2
Hallo Joerg

Du hast widersprüchliche Angaben zu deiner Version.
Im Beitrag steht "2010" und im Profil steht "2013".
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • JoergPorsch
Antwortento top
#3
(27.10.2016, 21:27)shift-del schrieb: Hallo Joerg

Du hast widersprüchliche Angaben zu deiner Version.
Im Beitrag steht "2010" und im Profil steht "2013".

Hallo shift-del,

danke, da habe ich mich glatt vertan.

Gruss Joerg
Antwortento top
#4
Das geht z.B. so.
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Ausgabe'
 C
4Hans
53
6 
7Bis
8bald
9euer
10Joerg
11!!!!
12????

ZelleFormel
C5=VERGLEICH(C4;Legende!$A$2:$A$4;0)
C7=INDEX(WAHL(C$5;Fritz!$B$2:$B$7;Otto!$B$2:$B$7;Hans!$B$2:$B$7);ZEILE(A1))
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Hallo, oder mit dem "doofen" INDIREKT()...:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Ausgabe'
 C
4Hans
5 
6 
7Bis
8bald
9euer
10Joerg
11!!!!
12????

ZelleFormel
C7=INDIREKT($C$4&"!"&ZELLE("adresse";B2))

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
C4Liste =Legende!$A$2:$A$4 
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

oder..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Ausgabe'
 C
4Hans
5 
6 
7Bis
8bald
9euer
10Joerg
11!!!!
12????

ZelleFormel
C7=INDIREKT($C$4&"!"&"Z(-5)S(-1)";0)

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
C4Liste =Legende!$A$2:$A$4 
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#6
Hallo ihr zwei.

Vielen Dank, es funktionieren alle 3Varianten. Vom Bauchgefühl her habe ich mich jetzt für die INDIREKT Variante von Jockel entschieden.

Kann man die Formel noch so umbauen, das er mir eine leere Zelle ausgibt wenn in einer Zelle z.B. bei "OTTO" nichts drin steht? Im Moment gibt er mir ja immer "0" aus.

Danke
Antwortento top
#7
Hallo Joerg

Hänge an die Formel noch &"" dran.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#8
Hallo,

hmm, habe ich gemacht. Ergebnis trotzdem "0". Andere Idee?

Code:
=INDIREKT($C$4&"!"&ZELLE("adresse";B2)&"")


Anbei nochmal die aktuelle Tabelle.

.xlsx   Test Ausgabe.xlsx (Größe: 11,3 KB / Downloads: 2)

Gruss Joerg
Antwortento top
#9
Ich schrieb "an die Formel" und nicht "in die Formel".
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#10
Danke, jetzt geht es, was ein Buchstabe alles ausmachen kann ;).
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste