Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formel mit mehreren WENN prüfungen
#1
Hallo zusammen,

ich komme mit meiner Formel gerade nicht weiter. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Folgendes soll Excel machen:

Wenn in Zelle m48 ein Wert von über 40 steht, soll in Zelle v48 "ü40" stehen. Liegt der Wert zwichen 30 und 40, soll "ü30" dort stehen und sonst "ok"


Mein bisheriger kläglicher Versuch sieht so aus:

=WENN(M48>40;"ü40";WENN(M48>=30<40;"ü30";"ok"))

Hier wird mir aber nur angezeigt, was "ü40" ist und bei allem anderen kommt ein "ok"

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Gruß Axel
Antwortento top
#2
[quote pid='56535' dateline='1477573428']

Ich freue mich, dass ich hier auch als Neuling helfen kann. Die korrekte Formel lautet:

=WENN(M48>40;"ü40";WENN(M48>=30;"ü30";"ok"))

Die Prüfung, ob die Zahl über 40 ist, hast Du ja schon im ersten Schritt erledigt, solltest Du tatsächlich im zweiten Schritt zwei Bedingungen abfragen wollen, was hier definitiv unnötig ist, dann sähe die Formel so aus:

=WENN(M48>40;"ü40";WENN(UND(M48>=30;M48<=40);"ü30";"ok"))

Gruß
Frederik


[/quote]
Antwortento top
#3
Hallo Kraftkontor,

vielen Dank für deine Hilfe. So hat es geklappt.
Antwortento top
#4
(27.10.2016, 14:03)vanexel123 schrieb: Hallo zusammen,

ich komme mit meiner Formel gerade nicht weiter. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Folgendes soll Excel machen:

Wenn in Zelle m48 ein Wert von über 40 steht, soll in Zelle v48 "ü40" stehen. Liegt der Wert zwichen 30 und 40, soll "ü30" dort stehen und sonst "ok"

Mein bisheriger kläglicher Versuch sieht so aus:

=WENN(M48>40;"ü40";WENN(M48>=30<40;"ü30";"ok"))

Hier wird mir aber nur angezeigt, was "ü40" ist und bei allem anderen kommt ein "ok"
...
Gruß Axel

Hallo, bei >=30 soll ü30 angezeigt werden aber ü40 erst ab >40..? Soll das so..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#5
Hallo Jockel,

das sind dann noch Feinheiten, die ich noch ändern muss. Erstmal ging es mir nur darum, dass die Formel überhaupt funktioniert.

Aber danke für den Hinweis
Antwortento top
#6
Hallo,

noch ein Spiel:


Code:
=verweis(M48;{0;30;40};{"ok";"ü30";"ü40"})
Gruß

Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#7
(27.10.2016, 15:21)BoskoBiati schrieb: Hallo,

noch ein Spiel:


Code:
=verweis(M48;{0;30;40};{"ok";"ü30";"ü40"})

Hallo Edgar, ob du es glaubst oder nicht, das hatte ich auch im petto, deswegen meine Nachfrage. Nach dem Stand JETZT() müsste es aber so heißen (ob das Sinn macht oder nicht, bleibt ja dem TE überlassen)...:


Code:
=VERWEIS(M48;{0;30;41};{"ok";"ü30";"ü40"})
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste