Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kommentare kopieren und als TEXT in der Nachbar-Spalte einfügen
#1
Hallo Leute,

erstmal möchte ich als Neuling allen Hallo sagen und mich voher schon mal für event. Tipps/Lösungen bedanken.

Ich habe folgendes Riesen-Problem:

Eine Exceltabelle (über 15.000 Datensätze!) soll nach Access exportiert werden.
Dabei sollen alle Kommentare als Textfelder mitkopiert werden.
In einer Spalte sind alle Zellen ohne Inhalt, aber mit einem Kommentar versehen.
Ich suche nun nach einer Möglichkeit, das z.B. alle Kommentare aus Spalte A als Text (also als Zelleninhalt) in Spalte B ausgibt.
Die Zellinhalte aus Spalte A bestehen ausschließlich aus Kommentaren!  Mist!!!
Da ich nicht 15.000mal kopieren und einfügen möchte, suche ich verzweifelt nach einer Lösung. Über eine Hilfe würde ich megamäßig freuen.

MfG

Dieter
Antwortento top
#2
Hi Dieter,

schau dir mal den 3. Beitrag in diesem Forum an. Ich glaube, hier ist deine Lösung.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo Dieter,

ich würde das so lösen:
Code:
Sub KommentareAuslesen()
'Variablendekalration - Array
Dim arrCom(3)
'Schleife ueber alle definierten Zeilen
For i = 0 To UBound(arrCom)
 'Wenn Kommentar enthalten, dann in Array uebertragen
 If Not Cells(i + 1, 1).Comment Is Nothing Then arrCom(i) = Cells(i + 1, 1).Comment.Text
'Ende Schleife ueber alle definierten Zeilen
Next
 'Array direkt in Spalte B uebertragen
 Cells(1, 2).Resize(UBound(arrCom)) = WorksheetFunction.Transpose(arrCom)
End Sub

Statt der fest programmierten Zeilenzahl könnte man auch eine Variable einsetzen und z.B. die letzte belegte zelle in Spalte A verrechnen. Du müsstest jetzt natürlich statt der 3 die 15000 nehmen oder was Du ermittelt hast.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#4
Noch ein Link, Dieter,
zu einer UDF, die alles ausliest, was einen Text enthält:
Zum Herber-Archiv 2010
Gruß, Castor
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste