Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

2 Wertegruppen in linearer Abhängigkeit darstellen
#1
Photo 
Hallo liebe Forum-User,

bin zum ersten mal da und hoffe bei Euch eine Antwort zu finden. Ich habe folgendes Problem.
Ich möchte 2 Wertegruppen in linearer Abhängigkeit zu einander darstellen.
Die Wertegruppen sind folgende.

Gruppe 1:
142
1213
2684

Gruppe2:
4
36
80

In der Grafik hätte ich gern eine f(x)=x Funktion und dann an den Achsen eben jene Wertegruppen.

Am Ende soll das dabei herauskommen, was ich im Anhang mal als Zeichnung dargestellt haben

Ich freu mich auf Eure Antworten!

Beste Grüße

Flowmo


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hi,

(08.05.2015, 11:57)flowmo schrieb: Ich möchte 2 Wertegruppen in linearer Abhängigkeit zu einander darstellen.

so etwa?

.xlsb   Diagramm.xlsb (Größe: 12,6 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#3
Hi Ralf,

da der Fragesteller in seiner Grafik die Achsenbeschriftung anders gewählt hat, würde ich diese im Dagramm zu ändern


.xlsx   lineare Funktion Diagramm.xlsx (Größe: 18,58 KB / Downloads: 3)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
(08.05.2015, 12:29)Rabe schrieb: Hi,


(08.05.2015, 11:57)flowmo schrieb: Ich möchte 2 Wertegruppen in linearer Abhängigkeit zu einander darstellen.

so etwa?

Hallo Ralf,

vielen Dank für die schnelle Hilfe! Das ist schonmal ein super Anfang!

Gibt es noch die Möglichkeit eben genau die Schnittpunkte mit Linien deutlich zu machen. Also vom Punkt (1213:36) eine waagerechte Linie zur y-Achse und eine senkrechte Linie zur x-Achse hinzufügen?

Dann wäre es perfekt!

Vielen Dank Dir!

Gruß flowmo
Antwortento top
#5
Hallo, meinst du so..?

[Bild: fydnf64sqe5o.jpg]

Das geht (nur) mit Hilfspalten...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#6
(08.05.2015, 14:15)Jockel schrieb: Hallo, meinst du so..?

[Bild: fydnf64sqe5o.jpg]

Das geht (nur) mit Hilfspalten...

Hi Jockel,

ja genau so! Perfekt! Danke!
Antwortento top
#7
Hallo, dann musst du dir sowas in der Art einrichten..: Die HS (Hilfsspalten kannst du ja verstecken... ... z.B. hinter dem Diagramm)

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Jockel'
ABCDEFGH
1XYHS1HS2HS3
20040360800
341424142361213802684
436121301420121302684
58026844142361213802684

ZelleFormel
C2=A3
E2=A4
G2=A5
C3=C2
D3=VERWEIS(C3;$A$2:$B$5)
E3=E2
F3=VERWEIS(E3;$A$2:$B$5)
G3=G2
H3=VERWEIS(G3;$A$2:$B$5)
D4=D3
F4=F3
H4=H3
C5=C3
D5=D4
E5=E3
F5=F4
G5=G3
H5=H4
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste