Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

INDIREKT kopieren
#1
Hallo zusammen.

Ich ziehe mir aus verschiedenen Arbeitsblättern Daten in eine Übersicht mit folgender Formel:

Code:
=SUMME(INDIREKT("'"&TEXT(A6;"TT.MM")&"'!$D6:$E6"))


Die Formel fuktioniert auch so wie sie soll, allerdings zählt es mir beim "nach unten kopieren" die Spalten nicht hoch.
Das ganze sollte eigentlich wie folgt aussehen:



Code:
A6: =SUMME(INDIREKT("'"&TEXT(A6;"TT.MM")&"'!$D6:$E6"))

A7: =SUMME(INDIREKT("'"&TEXT(A7;"TT.MM")&"'!$D7:$E7"))

Vieleicht ist es auch einfach zu spä und ich stehe (sitze) auf dem Schlauch Blush
Beste Grüße
Antwortento top
#2
Hola,

wenn die Formel wirklich in A6 steht, gibts nen Zirkelbezug.

Ungetestet:


Code:
=SUMME(INDIREKT("'"&TEXT(A6;"TT.MM")&"'!$D"&ZEILE(A6)&":$E"&ZEILE(A6)&""))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Sorry, in A6 steht der Blattname aus dem ich die Daten hole.

$D6:$E6 sind Zellen aus dem Tabellenblatt1 und ich benötige entsprendend dann auch $D7:$E7, $D8:$E8 usw. aus diesem tabellenblatt in andere Zellen in der Übersicht.
Antwortento top
#4
Hola,

und die Formel hast du nicht ausprobiert?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
(15.05.2019, 21:17)steve1da schrieb: Hola,

und die Formel hast du nicht ausprobiert?

Gruß,
steve1da

Das Problem scheint zu sein, das ich die Daten vertikal untereinander in den Tabellenblättern habe, in der Übersicht die Daten dann Horizontal einfüge. Wenn die Formel nach unten kopiere passt es. Allerdings muss ich die Daten zwecks der Übersichtlichkeit Horizontal einfügen 20
Antwortento top
#6
Hola,

sorry, aber welche Daten liegen denn jetzt wie vor?
Im Eingangsthread sollte die Formel die Zeilen hoch zählen, jetzt soll irgendwas horizontal eingefügt werden?

Was liegt denn jetzt genau vor und welche Formel soll sich wie verändern?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Hier mal eine sehr abgespeckte Version der Datei.

Ziel ist es die Formel so anzupassen das wenn ich z.B. "D1" in der Tabelle 2 nach rechts auf "E1" kopiere, das in der Formell =WENNFEHLER(INDIREKT("'"&TEXT($A1;"TT.MM")&"'!E1");) dann "E1" dann auf "E2" erhöht wird.


Angehängte Dateien
.xlsx   test.xlsx (Größe: 9,83 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#8
Hola,

das Prinzip habe ich doch aufgezeigt. 
Wenn du nach rechts ziehst, musst du statt ZEILE eben SPALTE verwenden.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste