Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Speichern unmöglich
#1
Hallo zusammen

Habe unter dem Thema "Aktuellen Stand Speichern" und "Formel über mehrere Tabellenblätter" bereits um Hilfe gebeten die ich auch umgesetzt habe. Nun ist es nach dem letzten Post gestern etwas Komisches vorgefallen.
Ich kann keine einzige Excel datei mehr verändert speichern. Die Fehlermeldung habe ich angehangen. Auch sind alle Macros weg. Das Komische ist das ich keine Veränderung vorgenommen habe. da ich vorher mit Office 2016 gearbeitet habe musste ich nun auch noch zu Office 2007 wechseln, da ich meinen Rechner neu aufsetzen musste.
Wen ich eine Datei verändere und unter anderem Mamen Speicher klappt alle wie gewohnt.
Funktionieren Macros die unter 2016 erstellt wurden denn auch überhaupt noch mit 2007?
Ich bin echt ratlos
Hat  jemnd eine Idee oder einen Lösungsweg für mich?
Vielen Dank schon mal im voraus
klausthaler


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Mir fällt gerade ein das dieses Problem auftrat nach dem ich die Office Version 2016 neu Installiert habe und diese sofort mit One Drive verknüpft war, Was mir schon ein Rätsel war. I
Es war auch nicht möglich das Speichern auf One Drive zu unterbinden. Kann es damit zusammen hängen?


Vielen Dank schon mal im voraus
klausthaler
Antwortento top
#3
Hallo,

(14.04.2019, 23:07)klausthaler schrieb: Auch sind alle Macros weg. Das Komische ist das ich keine Veränderung vorgenommen habe. d

wenn Du deine Datei als xlsx abspeicherst, ist es klar, dass die Makros weg sind. Verwende xlsm bzw xlsb Als Dateiendung.
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top
#4
Hallo,

Du kannst in den Optionen zu Excel 2016 in der Rubrik Speichern, das automatische Speichern auf OneDrive abschalten.
Die Fehlermeldung kann m.W. mehrere Ursachen haben, aber frag' mich nicht welche. Bin kein OneDrive Spezialist.
Makros usw. laufen i.d.R. solange in älteren Versionen, wie Du nicht neue Excel-Features im Code verwendest.


Gruß
Microsoft Most Valuable Professional (MVP) 2011 - 2018/2019
https://de.excel-translator.de :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Alle Übersetzungen der Excel Funktionen & Fehlerwerte
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste