Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeilen in eine Spalte transponieren
#1
Hallo,

ich weiß nicht wie ich es schaffen soll, die Daten in den Zeilen in zwei Spalte unter einander zu tranponieren, wobei der erste wert sich immer wieder so oft wieder holt wieviele Eintrage die Zeile hat.
Schiwerig zu erklären, ich versuch mal so:


Meine Daten sehen im Moment so aus:
Code:
--------------------------------------------------------------
Brot        | Butter | Schinken   |        |         |       |
--------------------------------------------------------------
Steak       | Bohnen | Kartoffeln |  Salat |         |       |
--------------------------------------------------------------
Pfannkuchen | Zimt   | Zucker     | Muß    | Nutella | Sahne |
--------------------------------------------------------------


Und ich hätte sie gerne so:
Code:
--------------------------
Brot        | Butter     |
--------------------------
Brot        | Schinken   |
--------------------------
Steak       | Bohnen     |
--------------------------
Steak       | Kartoffeln |
--------------------------
Steak       | Salat      |
--------------------------
Pfannkuchen | Zimt       |
--------------------------
Pfannkuchen | Zucker     |
--------------------------
Pfannkuchen | Muß        |
--------------------------
Pfannkuchen | Nutella    |
--------------------------
Pfannkuchen | Sahne      |
--------------------------

Wie würdet ihr sowas realisieren?

Hab auch schon mit Pivot herum experimentiert, aber ohne ausreichende Ergebnisse... Undecided


Grüße

mohi
Antwortento top
#2
Hallo,

unter Transponieren verstehe ich etwas anderes:

Tabelle1

ABC
2Brot        Steak       Pfannkuchen
3 Butter Bohnen Zimt  
4 Schinken   Kartoffeln Zucker    
5          Salat Muß    
6                 Nutella
7             Sahne

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top
#3
wenn ich das Problem manuell lösen müsste dann mit der Transponieren funktion bei Inhalte einfügen.
Ist etwas schwer zu erklären..

Die erste Zelle einer Zeile ist die Zutat, die Zellen danach der Gericht.
Jetzt würde ich gerne wissen welche Zutaten allles in z.B. Schnitzel (Gericht) ist....


Die Daten sehen so aus:
Code:
------------------------------------------------------------
Zutaten  | Gericht 1 | Gericht 2 | Gericht 3 | Gericht 4   |
------------------------------------------------------------
Salz     | Brot      | Burger    | Schnitzel | Pfannkuchen |
------------------------------------------------------------
Pfeffer  |           | Burger    | Schnitzel |             |
------------------------------------------------------------
Mehl     | Brot      |           | Schnitzel |             |
------------------------------------------------------------
Wasser   | Brot      |           |           | Pfannkuchen |
------------------------------------------------------------
Hefe     | Brot      |           |           |             |
------------------------------------------------------------
Fleich   |           | Burger    |           |             |
------------------------------------------------------------
Geflügel |           |           | Schnitzel |             |
------------------------------------------------------------
Ei       |           |           | Schnitzel | Pfannkuchen |
------------------------------------------------------------


Damit ich sehen kann was alles ein Schnitzel braucht, müssten die DAten so aussehen:
Code:
| Zutaten   | Gericht     |
| Salz      | Brot        |
| Pfeffer   |             |
| Mehl      | Brot        |
| Wasser    | Brot        |
| Hefe      | Brot        |
| Fleich    |             |
| Geflügel  |             |
| Ei        |             |
| Salz      | Burger      |
| Pfeffer   | Burger      |
| Mehl      |             |
| Wasser    |             |
| Hefe      |             |
| Fleich    | Burger      |
| Geflügel  |             |
| Ei        |             |
| Salz      | Schnitzel   |
| Pfeffer   | Schnitzel   |
| Mehl      | Schnitzel   |
| Wasser    |             |
| Hefe      |             |
| Fleich    |             |
| Geflügel  | Schnitzel   |
| Ei        | Schnitzel   |
| Salz      | Pfannkuchen |
| Pfeffer   |             |
| Mehl      |             |
| Wasser    | Pfannkuchen |
| Hefe      |             |
| Fleich    |             |
| Geflügel  |             |
| Ei        | Pfannkuchen |
---------------------------


Wenn ich nun nach Schnitzel filtere sieht es so aus:
Code:
| Zutaten  | Gericht   |
------------------------
| Salz     | Schnitzel |
| Pfeffer  | Schnitzel |
| Mehl     | Schnitzel |
| Geflügel | Schnitzel |
| Ei       | Schnitzel |



Oder anders, wenn ich wissen will wo überall Wasser ist, dann so:
Code:
| Zutaten   | Gericht      |
----------------------------
| Wasser    | Brot         |
| Wasser    |              |
| Wasser    |              |
| Wasser    | Pfannkuchen  |
Antwortento top
#4
Moin

Importiere die Daten nach Power Query.
Selektiere die erste Spalte.
Rechtsklick: andere Spalten entpivotieren.
Die überflüssige Spalte löschen und das Ergebnis in das Tabellenblatt laden.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Muss ich mal ausprobieren, hab das add one nicht.

Danke für den Tip mit Power Query, ich werds versuchen...
Antwortento top
#6
Hi,

du gibst in deinem Profil an, dass du XL2016 hast. Dann ist PQ dort enthalten: Daten/Daten abrufen und transformieren.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#7
HAb ich eben auch bemerkt, früher gabs mal nen eigenen Reiter...

Ja die guten alten Zeiten  Smile

Danke
Antwortento top
#8
Oder in VBA

Code:
Sub M_snb()
   sn = Sheet1.Cells(1).CurrentRegion
   ReDim sp(UBound(sn) * UBound(sn, 2), 1)
  
   For j = 2 To UBound(sn)
     For jj = 2 To UBound(sn, 2)
        If sn(j, jj) <> "" Then
           sp(y, 0) = sn(j, 1)
           sp(y, 1) = sn(j, jj)
           y = y + 1
        End If
     Next
   Next
  
   Sheet2.Cells(2, 1).Resize(UBound(sp), 2) = sp
End Sub


Angehängte Dateien
.xlsb   __Gericht_001.xlsb (Größe: 16,45 KB / Downloads: 2)
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste