Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bestimten Bereich in allen Tabellenblättern mit makro löschen
#1
Hallo zusammen,
 
ich würde mich über eine Lösung freuen...
 
Hier habe ich einem Marko das mir in drei Tabellenblättern einen vorher ausgefüllten Bereich  wieder löscht und die Schriftfarbe auf schwarz zurücksetzt.
Wenn ich noch Tabellenblätter hinzufüge, hört des Spaß schon auf. Huh
 
Wie kann ich dies unabhängig von Anzahl oder Namen der Blätter automatisieren?

Über eien Antwort / Hilfe  würde ich mich freuen Blush

Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
    Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2", "Tabelle3")).Select
    Sheets("Tabelle1").Activate
    Range("A3:C28").Select
    Selection.ClearContents
    With Selection.Font
        .ColorIndex = xlAutomatic
        .TintAndShade = 0
    End With
    Range("A3").Select
    Sheets("Tabelle1").Select
End Sub
Antwortento top
#2
Hallöchen,

wenn Du auf das select von A3 verzichten kannst, dann so:

Code:
Sub Makro1()
    Dim Blaetter As Worksheet
    For Each Blaetter In ThisWorkbook.Worksheets
      With Blaetter.Range("A3:C28")
        .ClearContents
        With .Font
          .ColorIndex = xlAutomatic
          .TintAndShade = 0
        End With
      End With
    Next
End Sub
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste