Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schwierige Formel mit anderem Tabellenblatt verbinden
#1
Hallo,

ich habe eine für meine Verhältnisse komplizierte Formel erstellt. Sie lautet: SUMMENPRODUKT(TEILERGEBNIS(9;INDIREKT("BE"&ZEILE(1:6000)))*($AI$1:$AI$6000="Reparieren")+($AI$1:$AI$6000="Einstzen"))

Den Inhalt möchte ich nu auf ein anderes Tabellenblatt beziehen, damit man Inhalte rein und rauskopieren kann ohne ausversehen Formeln rauszulöschen. Dann wird nämlich auf der einen Seite der Wert errechnet und auf der anderen eine Tabelle geführt (Die heisst in meinem Fall Gesamttabelle).

Mein Lösungsversuch lautet: SUMMENPRODUKT(TEILERGEBNIS(9;INDIREKT("BE"&ZEILE(Gesamttabelle!1:6000)))*(Gesamttabelle!$AI$1:$AI$6000="Reparieren")+(Gesamttabelle!$AI$1:$AI$6000="Einsetzen"))
Leider funktioniert meine Lösung nicht und es kommen absurde Lösungen heraus. Habt ihr eine Idee, was ich falsch mache? Huh

Ich würde mich sehr über einen Lösungsvorschlag freuen! 19 19 19
Antwortento top
#2
Hola,

Zitat:Habt ihr eine Idee, was ich falsch mache? 

ja, das "Gesamttabelle!" muss vor BE, nicht dahinter.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste