Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schriftgröße in VBA-Bereich
#1
Hallo zusammen,


ich versuche die Schriftart und Schriftgröße in VBA-Editor also in den Modulen etc.

Dazu gehe ich auf Extras-Optionen-Editorformat und stelle die Schriftart auf z.B. Arial (westlich) und die Schriftgröße ändere ich von 7 auf 10 und OK.

Schriftart ist geändert aber die Schriftgröße bleibt immer bei 7. 

Hat jemand eine Idee warum das so ist?

Danke 
LG
Alexandra
Antwortento top
#2
Hi Alexandra,

habe gerade eben versucht dein Problem nachzuvollziehen. Es ist mir nicht gelungen. ;-(  Alle Änderungen wurden nach OK sofort übernommen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Na ganz toll  Angry 

https://answers.microsoft.com/en-us/msof...697?page=1

@Günter, danke für den Versuch! Es liegt anscheinend an mein "zu guten" Notebook mit 4K Auflösung, siehe Link!


LG
Alexandra
Antwortento top
#4
Hallo Alexandra,

meine Antwort soll keine dumme Anmache sein  05

ich habe es gerade hier ausprobiert und es hat beim ersten Versuch auch nicht geklappt.
Beim zweiten Versuch habe ich dann zusätzlich auf OK geklickt und schon hat das Teil
willig mitgespielt. Vielleicht löst das ja auch schon Dein Problem.
Im Übrigen Danke für Deine Anfrage. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, die Schrift-
größe im Editor ändern zu wollen. Da ich aber mit Sehproblemen zu kämpfen habe, wird
das für mich künftig eine gewaltige Hilfe sein.

Also nochmal, ein riesiges Dankeschön an Dich.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
Antwortento top
#5
Klasse Alexandra,

back to the roots - back to Kreide und Schiefertafel   Sleepy
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#6
Hallo Peter,

auf OK drücken? Da wäre ich nie drauf gekommen!Smile

Spaß, natürlich habe ich auf OK gedrückt, es tut sich halt nichts!Smile

Das mit dem Sehproblem trifft bei mir zwar noch nicht so zu, aber ich habe den Laptop an ein 32 Zoll Bildschirm hängen und dort ist alles OKSmile

Wenn ich aber nur den Laptop nutze habe ich festgestellt, dass das eine oder andere Programmchen ein Darstellungsproblem hat! Aber das die Schriftgröße nicht geändert werden kann, das macht mich traurig! Da zahlst ein Haufen Geld für ein GUTES Notebook und dann stellt sich heraus, dass manchmal weniger mehr ist!Smile

@Günter, genau back to the roots…:)

LG
Alexandra
Antwortento top
#7
Hallo Alexandra,

ich werde am Montag mal im Hamburger Museum nachfragen, ob die dort ein paar
Bronzemeißel liegen haben, die sie nicht mehr brauchen. Die schenke ich Dir dann.
Das wird Dir zwar bei dem Bildschirmproblem nicht besonders nützlich sein, aber
damit lassen sich standfeste und äußerst langlebige Pyramiden bauen.

War ja klar, daß MS wieder mal der Technik hinterherläuft.
Aber zu C64-Zeiten war Billy noch sehr gut, kannste glauben.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste