Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Inhalte aus Eingaben per VBA in zuständige Spalten verschieben (war:Experte gesucht)
#1
Moin, 
ich suche nach einem VBA Code für folgende Situation:

Ich möchte für jede Zeile einen Button in Tabelle 1 (gelb markiert) der den Inhalt der jeweiligen Zeile beim Klicken auf den Button automatisch in die richtigen Spalten in Tabelle 2 verschiebt.


Angehängte Dateien
.xlsm   TEST.xlsm (Größe: 41,02 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Hola,

"Experte gesucht" ist ein recht schlechter Betreff, weil er spätere Recherchen unmöglich macht.
Außerdem wäre es schön, wenn du zuerst einen Thread beendest und mit Feedback versiehst, als einen neuen auf zu machen.
Just my 2 cents.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • Skifahrer
Antwortento top
#3
Hallo,

ein paar Spieldaten in deiner Beispieltabelle würde helfen, zu verstehen, was du da machen willst. Sicher lässt sich das auch ohne eine Unmenge von Schaltflächen lösen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Klaus-Dieter für diesen Beitrag:
  • Skifahrer
Antwortento top
#4
Sorry Leute in Zukunft halt mich an die Regeln..

Ich hab es farblich ein bisschen angepasst. Der Plan ist, dass man ausgehend von Tabelle 1 die Zeile seiner Wahl per Klick auf einen hinterlegten Button in der Zeile (gelb) in Tabelle 2 einfügt. In dem Fall soll der MA_Nr 3 nicht in der Tabelle 2 auftauchen, weil ich den Button nicht gedrückt habe und es soll daher keine leere Zeile in Tabelle 2 auftauchen. 


Hoffe ihr versteht was ich versuche zu basteln und es ist farblich verständlich. Hab n neues .xlsm angehängt.

LG Ihr seid eine riesige Hilfe :))


Angehängte Dateien
.xlsm   TEST.xlsm (Größe: 54,48 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#5
Hallo,

ich dachte du willst dich an die Foren-Regeln halten ?

CrossPosting ist auch eine davon ...
https://www.ms-office-forum.net/forum/showpost.php?p=1923756&postcount=1
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Flotter Feger für diesen Beitrag:
  • Skifahrer
Antwortento top
#6
Hi Skifahrer,

so z.B.!

LG
Alexandra


Angehängte Dateien
.xlsm   TEST (1).xlsm (Größe: 32,33 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#7
Vielen Dank Alexandra,
Vielen Dank főr deine Unterstuetzung.
Es kommt bei mir folgender Fehler:
Microsoft Excel kann das Makro "'TEST (1).xlsm'!Schaltfläche1_Klicken" nicht finden.


Könntest du evtl direkt 5 Buttons erstellen für alle 5 Zeilen bitte

VIELEN VIELEN DANK (Y) (Y) :D
Antwortento top
#8
Hi,

ähm, der Code kopiert die Werte für die aktive Zeile, d.h. Wenn du Mitarbeiter 5 kopieren willst, dann klickst du irgendwo in die Zeile des MItarbeiters 5 und drückst den Button!
Wozu "1000" Buttons?

LG
Alexandra
Antwortento top
#9
mhmm irgendwie wird nix kopiert von Tabelle1 in Tabelle2 :(
Antwortento top
#10
Hi,

was hast du denn geändert? 

LG
Alexandra
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste