Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Formelergebnis in Pivot
#1
Hallo zusammen,

ich habe ein Arbeitsblatt, welches aufgrund von Excel Analysis erstellt wird (Daten aus SAP gezogen). In dem Tabellenblatt "Grunddaten" werden durch Zellbezüge die Werte aus dem Analysis Tabellenblatt ausgeworfen. Darauf aufbauend wird eine Pivot erstellt - nur leider zeigt es mir natürlich keine Werte an, da das Tabellenblatt auf dem die Pivot aufbaut noch immer die Formeln und nicht die Werte absolut enthält.

Weiß jemand, wie ich es machen kann, dass mir in der Pivot trotzdem die Ergebnisse angezeigt werden, ohne dass ich die Formeln aus der Tabelle "Grunddaten" in Werte umwandeln muss?

Danke und aloha
Antwortento top
#2
Hallo, schreibst du gerade, dass eine PivotTabelle nur aus "Werten" erstellt werden kann..?
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#3
Mir löscht es bei jeder Datenaktualisierung die Werte in der Pivot, nur wenn ich die Formeln in Werte umwandle, bleibt die Pivot.
Antwortento top
#4
Moin

Kann ich mir eigentlich vorstellen.
Stelle mal eine Beispielmappe zur Verfügung.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste