Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Text ausgeben
#1
Ich versuche gerade, auf dem Tabellenblatt "Saisonanalyse" in der Zelle N4 den jeweiligen Spieltag anzeigen zulassen, wann die Heimmannschaft (in diesem Fall Werder Bremen) zuerst in der Saison gewonnen hatte, in der Zelle O4 soll dann der Gegner, gegen den der 1. Heimsieg eingefahren wurde, angezeigt werden. Dieses soll dann mit entsprechender Veränderung für das 1. Unentschieden, die 1. Heimniederlage, den 1. Auswärtssieg, das 1. Auswärtsunentscheiden und die 1. Auswärtsniederlage mit den jeweiligen Gegnern in den nachfolgenden Zellen (bis Y4) angezeigt werden.

Leider bin ich bisher zu keiner erfolgreichen Formel gekommen. Der letzte - vergebliche - Versuch ist in N4. Mit den Funktionen INDEX, VERGLEICH kenne ich mich viel zu wenig bis gar nicht aus.

Hat jemand eine Idee, wie die Formel aussehen muß, damit das richtige Ergebnis angezeigt wird?


Angehängte Dateien
.xlsx   WB.xlsx (Größe: 490,63 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hallo, warum der VERWEIS() hier nicht geht, liegt auf der Hand und steht in der online-Hilfe...

Hier geht z.B. ..:

PHP-Code:
=INDEX('alle Spiele'!A3:A32;VERGLEICH(H3;'alle Spiele'!H3:H32;0)) 
Wobei zu beachten ist, dass hier nicht zwischen Groß- und Kleinschrift unterschieden wird..!!!

btw. Welchen Text willst du denn ausgeben (lassen)..?
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#3
Hallo, Jörg!

Danke für die Formel!
Schade nur, daß diese NICHT unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung...Gibt's da keine andere Formel, die unterscheidet?

Ja, den Text, dafür habe ich zwischenzeitlich schon die entsprechende Formel gefunden; danke der Nachfrage.
Antwortento top
#4
Moin, das mit der der G-u-K-Schreibung könnte man so lösen..:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
CDEFGH
2
3
4u9
5U15
6S11
7s13
8
9u
10
11S
12
13s
14
15U
16

ZelleFormel
G4=AGGREGAT(15;6;ZEILE($C$1:$C$20)/(CODE($C$1:$C$20)=CODE(F4));1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • Al Swearengen
Antwortento top
#5
danke schön nochmal, jetzt für die 2. Lösung! Super!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste