Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

langsame Datei
#1
Hallo,

ich habe mit Hilfe von diesem Forum eine Bestandliste zusammen gebastelt. Jetzt ist das Problem welches ich lösen möchte (nicht muss),
dass die Datei bei Eingaben sehr langsam rechnet. Da sind bestimmt einige Formeln und Makros drin die das verursachen. Leider weis ich nicht wie ich es verbessern könnte.

Ich kann Sie leider nicht anonymisiert einstellen, da die Perfomance dadurch verbessert wird.

Würde sich jemand finden der sich meiner antut und mal drüberschaut, wenn ich dies per PN verschicke.
(ich weis ich bin da auch nicht vor Missbrauch geschützt, es stehen auch keine hochsensiblen Daten drin)
Oder was meint Ihr dazu wie ich mir helfen könnte.
Ich glaube den Aufbau hier zu erklären wäre ein wenig kompliziert.

MFG Sven
Warum ich mit mir selber rede????
Ich brauche mal nen Experten Rat  Angel
Antwortento top
#2
Hi Sven,

Zitat:Ich kann Sie leider nicht anonymisiert einstellen, da die Perfomance dadurch verbessert wird.
Du könntest ja einfach nur den Inhalt anonymisieren, sprich Unfugdaten einfügen. Und eventuelle sonstige Hinweise, die auf dich bzw. den Arbeitgeber verweisen, entfernst du einfach, das sollte ja keinen Einfluss auf die Performance haben (und falls doch, weißt du ja schon, wo du ansetzen musst).
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#3
Hi Berni.

es wird in der Datei für jeden Kunden ein Reiter angelegt. (da ist schon das erste Problem ich weis soll aber der Übersicht wegen gemacht werden) Die Kunden werden dann in der Übersicht angezeigt und daten auf den einzelnen Reiter werden über Indirekt ausgelesen. Ich müsste dann jeden Reiter umbenennen. Ich könnte sie ohne Kundenreiter einstellen. nur mit einem Blanco Reiter.
Dann müsste man sich die schlechte Performence vorstellen wenn es sich um 60 Kunden handelt.
Wäre das hilfreich?

MFG Sven
Warum ich mit mir selber rede????
Ich brauche mal nen Experten Rat  Angel
Antwortento top
#4
Hi,

wenn deine Datei entsprechend groß ist, dürfte der Auslöser (oder einer davon) die Fkt. INDIREKT() sein. Sie ist im höchsten Maße volatil. Lies dazu auch bitte mal hier: https://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=171)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
Da hast du dir vermutlich schon selbst die Antwort gegeben...
INDIREKT ist eine volatile Funktion und sollte vermieden werden
Ein Blatt pro Kunde - du hast recht, ganz ganz schlecht. Mach ein Blatt mit sämtlichen Kundendaten und ein Blatt, wo dann der Kunde ausgewählt werden kann. Das ist mit Sicherheit wesentlich performanter und erspart dir in Zukunft einen Haufen an Aufwand. Stell dir mal vor, du willst am Kundenblatt eine Änderung vornehmen. Nicht ganz lustig bei 60 Blättern.

Ich weiß, diese Antwort wird dir nicht gefallen. Aber du wirst vermutlich von sämtlichen Helfern hier eine gleichlautende Antwort erhalten. Und letztlich tust du dir selbst einen großen Gefallen, wenn du die Datei umbaust.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#6
Klingt nach einem Guten Ansatz.

Ich mache also ein Blatt Wo die Kunden Aufgelistet werden mit den jeweiligen Daten. In einem 2 Blattwähle ich über eine Combo Box den namen des kunden aus. Dann über Sverweis die Daten. Richtig?
Warum ich mit mir selber rede????
Ich brauche mal nen Experten Rat  Angel
Antwortento top
#7
Hallo,

Ja , das Problem ist , das bei irgendeiner Eingabe immer alle Indirekts neu berechnet werden.

Du könntest die Automatische Berechnung ausschalten -> Unter Formeln -> Berechnungsoptionen -> Auf manuell d.h. hier  findet erstmal keine Berechnung statt,

Du kannst alles eingeben und zum Schluss auf Automatisch zurückstellen nicht vergessen .d.h. die Berechnung erfolgt einmal am Ende
Antwortento top
#8
Genau so und nicht anders  18 18 18
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#9
Ja dann muss ich wohl nochmal von vorne anfangen. Ich habe mal ein Kundenblatt blanco angefügt.

bevor ich jetzt neu anfange wie könnte das einen Blatt mit den ganzen Daten am besten aussehen.

Die Daten für Inventur Bestellung Versand werden seperat eingegeben über eine Userform.


Angehängte Dateien
.xlsx   Kundenblatt.xlsx (Größe: 31,92 KB / Downloads: 16)
Warum ich mit mir selber rede????
Ich brauche mal nen Experten Rat  Angel
Antwortento top
#10
Hallo Sven,

das ist ein ganz schlechter Aufbau. Hier findest du ein paar Hinweise zum Aufbau von Listen.
Viele Grüße
Klaus-Dieter
Der Erfolg hat viele Väter, 
der Misserfolg ist ein Waisenkind
Richard Cobden
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste