Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingte Formatierung nach Wochentag bei berechneten Datum Zellen
#1
Hallo Forum,

leider bin ich am Ende der "Probiergedult" angekommen und möchte euch gerne um Hilfe bitten.
ich habe in Zelle A6 ein Datum eingetragen (25.12.2018) und die Zelle als Datum Formatiert so dass Dienstag, 25. Dezember 2018 erscheint.
Zelle A7 besteht aus A6 + 1 was dann per Datumformatierung wieder der Wochentag mit Datum, Monat und Jahr erscheint.
Diese Variante habe ich gewählt um einen Jahren Urlaubsplan zu erstellen der am anfang des kommenden Jahres nur per Eingabe des ersten Datums in Zelle A6 komplett geändert werden kann.
jetzt möchte ich die Kalenderwochen einigermaßen auseinander halten können und würde gerne die Sonntage in roter Schrift erscheinen lassen.
Per Bed. Format Zellwert enthält Sonntag geht es leider nicht. ich denke er sieht die Formel dahinter wie z.B.  A6 + 1.
Ich habe diese Variante gewählt, da ich nur ein paar Wochen untereinander geschrieben habe und dann in spalte G erst wieder ein paar Wochen nach unten gelistet werden, bis es wieder bei Spalte M weiter geht.
der Einfachheit halber wäre es also sinnvoll irgendwie den automatisch generierten Text "Sonntag" vor dem Datum aus den Zellen zu identifizieren um bedingt formatieren zu können.
Ist das so möglich?
Antwortento top
#2
Hola,

als Formel in der bedingten Formatierung:

Code:
=wochentag(A6;2)=7


Vorher die Bereiche mit den den Datumswerten markieren.
Sowas kann man aber auch googlen:

https://www.google.com/search?q=excel+sonntage+f%C3%A4rben&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi,
Danke, das hatte ich auch schon gefunden.
Allerdings habe ich mich innerlich darauf versteift dass ich gerne den automatisch eingetragenen Textteil "Sonntag" als Indikator nutzen wollte.
Ich verstehe auch nicht warum ich die betroffenen Bereiche markieren muss und dann nochmal den Zell ID A6 zu dem Wert 2 (für die Auswahl der Zählweise der Wochentage) eintragen muss...
Anfangs dachte ich auch dass wirklich nur gezähltwird und dann jede 7. Zelle rot eingefärbt wird, das habe ich aber durch testen wiederlegt .-)
MfG Florian
Antwortento top
#4
Hola,

wenn's denn unbedingt sein muss:

Code:
=text(A6;"TTT")="so"

Zitat:Ich verstehe auch nicht warum ich die betroffenen Bereiche markieren muss

weil nur auf diese Bereiche die bedingte Formatierung wirkt.

Gruß,
steve1da
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste