Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

QR-Code per Formel erzeugen
#1
Ich möchte euch an einem schönen Fund teilhaben lassen.

Kürzlich suchte ich nach einem eleganten Weg, QR-Code per Formel zu erzeugen.

Es gibt dazu einen sehr schöne und ausgereifte kostenlose Lösung:

http://members.chello.at/easyfilter/barcode.html

http://members.chello.at/easyfilter/barcode.xlsm

Per Makro wird eine neue Funktion "QRCODE()" ergänzt.

Beispiel einer Anwendung:

A1=Primary Key
A2=001

B1=QR-Code
B2=QRCODE(...;A2)

Ich finde es super.

Damit kann z.B. sehr elegant Etiketten drucken, wenn die Software des Etikettendruckers eine Verknüpfung mit einer Exceltabelle erlaubt. Brothers Software P-Touch-Editor tut dies beispielsweise.
[-] Folgende(r) 2 Benutzer sagt Danke an ibu für diesen Beitrag:
  • Flotter Feger, maninweb
Antwortento top
#2
Hallo, was meinst du mit "per Formel zu erzeugen"? Die Datei ist sicher eine Lösung, aber wenn ich das richtig sehe, muss eine extra Datei geöffnet werden. Ich nutzte u.a. Office ab Office2016 dort gibt's kostenlose Add-In's im App-Store...
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#3
(26.01.2019, 11:55)Jockel schrieb: Hallo, was meinst du mit "per Formel zu erzeugen"?

Das erklärt sich sicher am einfachsten, wenn Du das verlinkte Dokument einfach lädst und Dir ansiehst.

"Per Formel" heißt eben, dass in B2 wie geschrieben eine Formel steht und sonst nix.

So passt sich der QR-Code dynamisch an, wenn man in der korrespondierenden Zelle (im Beispiel A2) etwas ändert.
Antwortento top
#4
Hi, nee. Ich lade ungern Dateien aus dem Netz, die offensichtlich VBA-code enthalten, und wie geschrieben: Ich nutzte kostenlose Add-In's aus dem App-Store. Aber wenn das für dich passt - prima.

War da eigentlich ne Frage mit verbunden?
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#5
Was genau macht denn das von Dir verwendete Add-In (und wie heißt es)?

Fügt es eine Funktion (Formel) hinzu oder nicht?

Mein Posting ist nicht als Frage gedacht, sondern als Hinweis für Interessierte.
Antwortento top
#6
Hallo, die gibt's (kostenlos) im App-Store... einfach mal stöbern... ... ich habe..:

   

Man muss nicht extra eine andere Datei öffnen.
Gruß Jörg

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford
Antwortento top
#7
Fügt denn das von Dir genannten Add-In eine Funktion hinzu?

Oder erzeugt es statische QR-Inhalte?
Antwortento top
#8
Hallo,

ich weiß nicht mit Sicherheit, was Jörg genau mit "keine andere Datei öffnen" meint.
Aber vermutlich ist ihm ein AddIn am liebsten, dass er aus einem 'sicheren' Ort herunterlädt, und dann nur einmal einbindet und es ihm in allen Dateien zur Verfügung steht.

Richtig, Jörg ? Sleepy 

Im Prinzip, machen aber beide Varianten genau das Gleiche.
NUR lieber Jörg ... die Datei die der TO verlinkt hat, die kann nicht nur QR, sondern auch Aztec und DataMatrix. Oder kann das dein AddIN auch ? Blush
Und für die DataMatrix bekommt er von mir sogar ein Danke ... denn diese einfache Variante hab ich schon lange gesucht.

PS: die Datei kann auch grafische Effekte ... wie bunte QR's oder Dots mit gerundeten Ecken ... oder auch personalisierte QR's mit einem kleinen Bildchen in der Mitte, wie z.B. den QR der Schweizer-Post. 17
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Antwortento top
#9
Hallo,

nur zur Info:
Zitat:http://members.chello.at/easyfilter/barcode.html

http://members.chello.at/easyfilter/barcode.xlsm 

... bei mir wird der erste Link von Malwarebyte nicht durchgelassen;
der Zweite wird erst gar nicht gefunden.
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

Grüße aus Norderstedt, Peter
Antwortento top
#10
Hi Peter,

die Seite geht bei mir einwandfrei durch meine Sicherungen; auch der zweite Link funktioniert bei mir - siehe ScrShot.

   
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste