Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Messwert-Diagramme im Format SVG
#1
Das beste Format für Grafiken, die man auf eine Webseite veröffentlichen möchte ist das Vektorgrafikformat SVG.

Sind euch Werkzeuge bekannt, die aus einer XL-Tabelle mit Messwerten eine solche Grafik erzeugen können? Idealerweise in Form von hochwertigem Quellcode, der die Messwerte direkt im Code verwendet.

Danke.
Antwortento top
#2
Hallo,

http://exceldevelopmentplatform.blogspot...h-vba.html
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Antwortento top
#3
(26.01.2019, 10:08)Flotter Feger schrieb: http://exceldevelopmentplatform.blogspot...h-vba.html

Mit "Werkzeug" meine ich ein fertiges Werkzeug für Endnutzer, und nicht "Möglichkeiten für Programmierer".

Wenn ich hier im Forum frage, interessiert mich vor allem, ob ihr selber so etwas verwendet und weniger "ob es irgendwo einen Link zu diesem Thema gibt". Bitte verstehe das nicht als Kritik miss. Ich möchte nur erklären, was die Intention meiner Frage ist.
Antwortento top
#4
Hallo,

Bitte verstehe das nicht als Kritik miss.

Warum fragst nicht selbst Tante Google mit welcher Software man SVG speichern kann ?

Dies hier ist noch immer ein Excel/VBA Forum ... also beziehe ich 'Werkzeug' auf das mächtige Excel-Werkzeug VBA.

Außerdem ist das SVG-Format für Office uninteressant geworden, seit es M$ gesperrt hat.
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Antwortento top
#5
Da Deine Tabelle mit den Daten konstant ist, kannst Du doch einfach SVG-Code

...
X2: ="SVGCODE"&B2"SVGCODE"
...

erzeugen und dann als Text ans Ziel schubsen.

@Sabina: Das will er doch gar nicht. Er will den Code erstellen für HTML o.ä., wofür er Excel-Diagramm-Daten überführen möchte.

@TE: Falls Deine Leser einen Live-Account oder Google-Account haben, könntest Du ihnen auch einfach eine XL- oder Docs-Datei mit einem Diagramm per Freigabelink online stellen.

Ich finde SVG aber eindeutig sexier, denn mit weniger Zeichen kann man Diagramme nicht darstellen. Nachfolgend ein Wikipedia-Beispiel:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...sistor.svg

Drücke dort Strg-U für den SVG-Code. Achtung: Vorher wichtige Dokumente speichern! Könnte in manchen Umgebungen abstürzen.
Antwortento top
#6
(26.01.2019, 11:32)LCohen schrieb: Da Deine Tabelle mit den Daten konstant ist, kannst Du doch einfach SVG-Code

...
X2: ="SVGCODE"&B2"SVGCODE"
...

erzeugen und dann als Text ans Ziel schubsen.
Du verstehst mich miss. Ich möchte den SVG-Code nicht von Hand schreiben, sondern ich suche ein Werkzeug, welches aus einer Excel-Tabelle heraus eine gute SVG-Vektorgrafik erzeugt.

So was wie "Erzeuge SVG-Diagramm aus Tabelle ...". Dazu ein paar Einstelloptionen. Fertig.

Das Werkzeug muss also XL-Daten lesen können.

Zitat:Er will den Code erstellen für HTML o.ä., wofür er Excel-Diagramm-Daten überführen möchte.
GenauSmile

Falls es das nicht gibt: Pech für mich. Hätte ja sein können, dass jemand hier aus dem Forum schonmal vor der gleichen Aufgabe stand.

@Sabrina
Was meinst Du bitte mit "SVG wurde von MS gesperrt"?
Antwortento top
#7
Hallo LCohen,

deine Logik hinkt für mich ein wenig.

Wenn der TO eine XL-Tabelle (Intelligente Tabelle?) Online stellen will, kann er das auch über ein einfaches HTML-Table machen.

Wenn er aber eine SVG-Grafik ... und so hab ich ihn verstanden ... über das HTML5-TAG "<" img src="Die_Grafik.svg" "/>"
als Source bereitstellen will, bräuchte er zuerst eine SVG-Datei.

EDIT: na also ... hab ich es doch richtig verstanden.
EDIT2: Warum verwendest du nicht EMF Vectorgrafiken ?
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Antwortento top
#8
(26.01.2019, 11:59)Flotter Feger schrieb: Wenn er aber eine SVG-Grafik ... und so hab ich ihn verstanden ... über das HTML5-TAG "<" img src="Die_Grafik.svg" "/>"
als Source bereitstellen will, bräuchte er zuerst eine SVG-Datei.

Richtig, ich benötige eine SVG-Datei, bzw. genauer: SVG-Quelltext.

Denn es gibt ja verschiedene Wege in einer Webseite SVG einzubinden. Du hast eine genannt, die über das Element IMG.



Zitat:Warum verwendest du nicht EMF Vectorgrafiken ?

Ich kenne dieses Format bisher nicht.

Hat es Vorteile bei der Verwendung auf Webseiten gegenüber SVG? Oder Nachteile?

Bisher dachte ich, SVG sei für Vektorgrafik die erste Wahl.
Antwortento top
#9
Hallo,

vergiss meinen Post mit dem EMF ... der Internet Explorer unterstütz das eigene Microsoft Format nicht ... eigentlich ein Witz.
VG Sabina

bei mir läuft Win 7 32-Bit - Office 2010 Pro Plus 32-Bit und Office 2016 Pro Plus 32-Bit
Wer auch weiter Hilfe erwartet, sollte sich nicht zu schade sein, ein kurzes Feedback zu geben.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste