Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wiederkehrendes Prüfen von Unterschieden inzwei Zeilen
#1
Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Ich möchte die Unterschiede des Kundenstamms in zwei Firmen verdeutlichen.
Meine Liste zeigt aus unserem ERP (für zwei Firmen) also den kompletten Kundenstamm abwechselnd auf.
In etwa so:
Firma     Kd                      ZB
F1      Kunde 1      Zahlungsbedingung 30 Tage netto
F2      Kunde 1      Zahlungsbedingung 10 Tage 2%, 30 Tage netto


Das geht dann über viele Zeilen so. Wenn es ständig so wäre, wäre es halb so wild.
Allerdings ist das Problem, dass es auch Kunden gibt, welche nicht in Firma 1 sind, oder eben nicht in Firma 2.
Also sieht die Tabelle in etwa so aus:

Firma     Kd                      ZB
F1      Kunde 1      Zahlungsbedingung 30 Tage netto
F2      Kunde 1      Zahlungsbedingung 10 Tage 2%, 30 Tage netto
F1      Kunde 2      Zahlungsbedingung 30 Tage netto
F1      Kunde 3      Zahlungsbedingung 30 Tage netto
F2      Kunde 3      Zahlungsbedingung 30 Tage netto
F2      Kunde 4      Zahlungsbedingung 10 Tage 2%, 30 Tage netto

Kann mir jemand sagen, wie ich Excel in diesem Fall dazu bringe, dass immer Firma 1 und Firma 2 geprüft wird und die Unterschiede markiert werden?

Hoffe das war halbwegs verständlich.
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
Antwortento top
#2
Hallo,

erste Idee:

- die Kunden in Zeilen
- die Zahlungsbedingungen in Spalten

Mit VBA sollte so eine Umformung möglich sein, die Frage ist immer, ob sich jemand findet.

mfg
Antwortento top
#3
Anbei noch ein Screenshot, welcher die Tabelle etwas besser verdeutlicht.
Zeile 2 und 3 sind ok, hier sollte Excel keinen Unterschied feststellen, außer natürlich in A, was vollkommen ok ist.
In Zeile 4 und 5 haben wir bereits bei den Zahlungsbedingungen einen Unterschied, welcher markiert werden sollte.
Ab Zeile 24 ist ersichtlich, dass ein Kunde nur in Firma 40 angelegt ist.
Somit darf Excel also nicht die vorherige oder nachfolgende Zeile prüfen, sondern erst ab Zeile 27 wieder mit Zeile 28 abgleichen.

   
Antwortento top
#4
In D3:

=(B3=B2)*(C3<>C2)

und runterkopieren. Unterschiede werden mit "1" dargestellt.
Antwortento top
#5
Hallo Cadmus,

vielen Dank für die Antwort, hat jedoch leider nicht funktioniert.
Er gibt mir nur Null aus, auch wenn (wie ersichtlich) unterschiedliche Daten drin stehen.
Antwortento top
#6
Merkwürdig. Deshalb sollte von den Fragestellen auch eine Beispieldatei und keine Bilder gepostet werden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste