Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bundesligaformtabelle :SVERWEIS(o.ä.)der mit ALLE Werte angibt die >= 6 sind
#1
Wink 
Hallo zusammen,
ich weiß dass die Frage sicherlich schonmal IRGENDWO im Internet beantwortet wurde, allerdings komme ich grade trotzdem nicht weiter mit meiner Recherche. ( Bitte um Antwort und nicht um HINWEIS Google das, danke:)) ) 
Es geht dadrum, dass ich ein Sheet habe, dass mir zu jedem aktuellen Bundesligateam anzeigt, wie lange es nicht mehr Unentschieden gespielt hat. ( Sheet ist angehängt)
Ich hätte nun gerne unter dieser Formtabelle, eine Auflistung aller Teams, die mind. 6 Spiele nicht unentschieden gespielt haben. 
Ich habe unten schon hingeschrieben, wie das am besten aussehen sollte.
Falls mir iwer eine Idee hätte, würde ich mich MEGA freuen. Mit normalem SVERWEIS gibt es mir immer nur ein Team aus (z.b. bei 7 Spielen No x Hoffenheim, allerdings sind es ja auch noch Stuttgart & Düsseldorf).
Antwortento top
#2
Okay ich kann keine Anhänge einfügen...(warum auch immer, SORRY)
Link zur Tabelle:

Dateien bitte im Forum hochladen.
Antwortento top
#3
Datei:


Angehängte Dateien
.xlsx   Bundesliga Formtablle.xlsx (Größe: 29,76 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#4
Hallo j...

für die Anzahl:
Code:
=WENNFEHLER(AGGREGAT(14;6;$T$3:$T$20/($T$3:$T$20>6);ZEILE(W1));"")

und für die Namen:
Code:
=WENN(W25<>"";INDEX(D:D;AGGREGAT(15;6;ZEILE($D$3:$D$20)/($T$3:$T$20=W25);ZÄHLENWENN($W$25:W25;W25)));"")
helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.





[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Ego für diesen Beitrag:
  • joelroser
Antwortento top
#5
Hola,

ging’s dir nicht schnell genug?

https://www.office-fragen.de/index.php/t...382.0.html

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Hallo Leute,
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Steve, ich war mir nicht sicher wie aktiv das Forum hier ist, daher habe ich es in 2 Foren gepostet. Auf jeden Fall Danke für die Antwort.
Ihr habt mir sehr weitergeholfen!:))
VG JOEL
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste