Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zelle auswählen, Inhalt kopieren
#1
Servus,

ich hab folgendes Anliegen:
Ich hab eine Tabelle, die hab ich in einer vereinfachten Variante angehängt.

Ich hab eine zweite Tabelle mit einem Haufen Namen, dem Alter der betreffenden und wie erfahren (als Läufer) die sind.
Die sollen bei einem Rennen in verschiedene Startgruppen eingeteilt werden.

Ich würd gerne eine Spalte in der Namensliste machen, wo ich basierend auf Alter und Erfahrung die Startgruppe raus suche und dann in der Spalte das Ergebnis darstelle.
Dann könnt ich mit der Verteilung ein bisschen rumspielen, um möglichst ähnliche Gruppen hin zu kriegen.

Hat da jemand einen Tipp für mich?
Antwortento top
#2
Hallo

wo ist bitte die Beispieldatei. Ich sehe nix ....   Am besten bitte einige Zeilen mit Lösung vorgeben wie das Ergebnis aussehne soll!

mfg  Gast 123
Antwortento top
#3
Aber jetzt sollte das mit dem Attachment klappen! Smile


Angehängte Dateien
.xlsx   Rennen.xlsx (Größe: 8,77 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#4
Vielleicht so..?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Sheet1'
ABCDE
3Alter/

Erfahrung
253550150
4Anfänger2456
5Erfahren2334
6Profi1233
7
8
9
10
11NameAlterErfahrungStartgruppe
12Anna52Profi3
13Bert22Erfahren2
14Claudia39Anfänger5
15Doris36Profi3
16Emil29Anfänger4
17Franz50Erfahren3

ZelleFormel
D12=INDEX($B$4:$E$6;VERGLEICH(C12;$A$4:$A$6;0);ZÄHLENWENN($B$3:$E$3;"<"&B12)+1)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.01] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • derfinster
Antwortento top
#5
Ha, das funkt! Danke schön!

Aber was macht die +1 am Schluss?
Bei Claudia fällt mir auf, dass ohne die +1 die Spalte "35" greift, sonst 50.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste