Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeichen vor bestimmtem Zeichen isolieren
#1
Hallo Excel-User,

ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Ich möchte gern aus den Beispielen nur den Wert vor "%" isolieren:

MON12345 maize, >99,94%      -->    >99,94
MON23456 maize, QC 1.2, 1%      -->    1
MON98765, 10% Std.      -->    10

Kann mir jemand dafür eine Formel nennen?

Danke für's Nachdenken!

Schöne Grüße

Christopher
Antwortento top
#2
kleine BSP Datei oder eine Erklärung wie genau die Daten in der Zelle stehen wäre sehr gut
Antwortento top
#3
Falls du Excel ab 2013 bzw. 2010 Professional einsetzt, wäre das MS Addin Power Query für dich die perfekte Lösung.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#4
Alles klar, Beispiel-Datei im Anhang.

Schöne Grüße


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispieldatei.xlsx (Größe: 8,18 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#5
Hi

zumindest für die drei Bsp.

____|_____________A_____________|____B___|_C|
   1|MON12345 maize, >99,94%    | >99,94 |  |
   2|MON23456 maize, QC 1.2, 1% |       1|  |
   3|MON98765, 10% Std.         |      10|  |

Code:
B1    =TEIL(A1;VERWEIS(5^5;SPALTE(A1:BZ1)/(FINDEN(" ";A1;SPALTE(A1:BZ1))<FINDEN("%";A1;1)));FINDEN("%";A1;1)-VERWEIS(5^5;SPALTE(A1:BZ1)/(FINDEN(" ";A1;SPALTE(A1:BZ1))<FINDEN("%";A1;1))))
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Elex für diesen Beitrag:
  • Christopher
Antwortento top
#6
Moin,

Elex hat in der Zeit, in der ich verschiedene Lösungsansätze ausprobiert habe, dir zwar schon eine Formellösung geschrieben. Trotzdem stelle ich meine Lösung mit einer (ausblendbaren) Hilfsspalte vor.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCD
1TextWunschHSErgebnis
2MON12345 maize, >99,94%>99,94>99,94>99,94
3MON23456 maize, QC 1.2, 1%1QC 1.2, 11
4MON98765, 10% Std.101010

ZelleFormel
C2=TEIL(A2;SUCHEN(",";A2;2)+1;SUCHEN("%";A2)-SUCHEN(",";A2)-1)
D2=WENNFEHLER(TEIL(C2;SUCHEN(","&" ";C2)+1;25);C2)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • Christopher
Antwortento top
#7
Hallo, 19

anbei ein Beispiel mit einer UDF (RegExp): 21

.xlsb   UDF_REGEXP_Zahl_mit_oder_ohne_Komma_und_Prozent.xlsb (Größe: 13,77 KB / Downloads: 3)
________
Servus
Case
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Case für diesen Beitrag:
  • Christopher
Antwortento top
#8
B1: =WECHSELN(
GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(A1;" ";WIEDERHOLEN(" ";99));MIN(WENN(RECHTS(
GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(A1;" ";WIEDERHOLEN(" ";99));
SPALTE((A1:K1))*99-98;99)))="%";
SPALTE(A1:K1)))*99-98;99));"%";)

(in Versionen vor 365 wohl mit {} abzuschließen) oder

B1: =
WECHSELN(GLÄTTEN(LINKS(WECHSELN(TEIL(A1;FINDEN("#";WECHSELN(A1;" ";"#";
LÄNGE(
LINKS(A1;FINDEN("%";A1)))-
LÄNGE(WECHSELN(
LINKS(A1;FINDEN("%";A1));" ";))))+1;99);" ";WIEDERHOLEN(" ";99));99));"%";)

(ohne {})
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an LCohen für diesen Beitrag:
  • Christopher
Antwortento top
#9
Hallo, ich bin da ganz bei MisterBurns (Berni) ... PQ ohne Formeln (ohne Hilfsspalte[n]) ...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#10
Thumbs Up 
Vielen Dank für die sehr guten und sehr schnellen Hilfestellungen!

Ich habe alle Vorschläge ausprobiert.

zu Elex: Funktioniert bei all meinen Einträgen!

zu WillWissen: Funktioniert bei fast allen Einträgen, aber im Fall von "Bs-99 Maize STD 0,08%" erscheint in der Zielspalte D "08" , statt "0,08". Das liegt wohl daran, dass in meinem Datensatz scheinbar auch Einträge sind, die kein zusätzliches Komma (abgesehen vom Prozent-Wert) enthalten.

zu Case: Funktioniert bei all meinen Einträgen! Allerdings sind Makros bei mir schwierig anzuwenden.

zu LCohen: Funktioniert bei all meinen Einträgen!

Ich werde die Funktion von Elex nutzen, könnte aber auch eine andere nehmen.

Ich danke euch für die Unterstützung! 

Schöne Grüße

Christopher
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste