Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

VBA - UserForm nicht anzeigen wenn Arbeitsmappe geöffnet wird
#1
Hallo Zusammen,

in meiner Arbeitsmappe (Workbook(1)) habe ich einen ActiveX CommandButton, der mir eine leere Arbeitsmappe (Workbook(2)) öffnet.
In Workbook(2) sind bereits UserFormen und Makros hinterlegt.

Folgendes Makro treibt mich in den Wahnsinn, wenn ich den Button aus Workbook(1) klicke:

Code:
' Code in Workbook(2)
Private Sub Workbook_Open()
   On Error Resume Next
   
   Worksheets(1).Activate
   Worksheets("Sheet 1").Visible = xlVeryHidden

   LogIn.Show
End Sub
 
Ich möchte nämlich nicht, dass die UserForm "LogIn" gezeigt wird wenn Workbook(2) durch den Button geöffnet wird.
Ich habe es bereits mit folgendem Zusatz versucht:
Code:
If Not Workbooks(1).Worksheets("Project Manager").ActiveControl.Name = "PM_Controlling" Then
    LogIn.Show
End If

Allerdings wird mir hier die UserForm trotzdem geöffnet.
Desweiteren habe ich es schon probiert das Macro (Workbook_Open) erst beim Klick des Button in Workbook(2) zu importieren. Dadurch wird aber immer ein Laufzeit Fehler ausgespuckt.
Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann dieses Problem zu lösen.
Danke :D
Antwortento top
#2
Hi,

du hast gerade eben erst deine Frage gestellt und schon auf "erledigt" gesetzt? Ich nehme an, dass das ein Versehen war?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo,

lass den Code in WB2 so wie er ist und ändere den Code des Buttons in WB1 so:
'Button aus Workbook(1)
Private Sub CommandButton1_Click()
On Error Resume Next
Application.EnableEvents = False
With Workbooks.Open("Workbook(2).xlsm") '< anpassen!
.Worksheets(1).Activate
.Worksheets("Sheet 1").Visible = xlVeryHidden
End With
Application.EnableEvents = True
On Error GoTo 0
End Sub
Gruß Uwe
Antwortento top
#4
Hmm, sieht ähnlich aus. Scheint ein X-Post zu sein ...
https://stackoverflow.com/questions/5347...-run-macro
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste