Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zelle ausblenden wenn "inaktiv" durch Wenn Formel steht
#1
Hallo zusammen,

Ich habe eine Tabelle (nennen wir diese Tabelle A) der die Informationen von einer anderen Tabelle (Tabelle B) aus einem anderem Arbeitsblatt erhält.
Die Tabelle A wurde durch eine Wenn-Formel erstellt.
Beispiel:
In Tabelle B stehen verschiedene Aufgaben und die dazugehörigen Verantwortlichen für die Aufgaben.
In Tabelle A sollen jetzt nur die Aufgaben für eine bestimmte Person stehen. Es sind mehrere Spalten da es verschiedene Bereiche von Aufgaben sind.
Nun möchte ich das wenn in einer Zelle "inaktiv" steht diese ausgeblendet wird.
Muss ich das durch einen Makro machen? Leider bin ich nicht so erfahren mit dem Umgang von Excel.
Antwortento top
#2
Dazu brauchst du nicht unbedingt ein Makro, für sowas eignet sich ganz wunderbar der Autofilter.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#3
Ich hab mehrere Spalten mit verschiedenen Informationen. Alle enthalten "inaktiv".
Wenn ich beim Filter von Spalte A alle "inaktiv" ausbelende dann blendet es manche auch bei Spalte B oder C auch aus obwohl sie nicht "inaktiv" sind.
Antwortento top
#4
Achso, du möchtest nur einzelne Zellen ausblenden? Das geht nicht, man kann nur ganze Zeilen oder ganze Spalten ausblenden.
Du könntest aber eine bedingte Formatierung machen, die bei Wert "inaktiv" die Schrift- und Hintergrundfarbe der Zelle weiß macht, dann erscheint die Zelle zumindest optisch leer.
Schöne Grüße
Berni
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an MisterBurns für diesen Beitrag:
  • KreativeZwiebel
Antwortento top
#5
Hallo lieber User,

ich bin der Meinung das geht, schick uns doch mal eine Beispieldatei,
dann kann ich ich mal eine Formel darin ausprobieren.

MFG
Antwortento top
#6
Hallöchen,

ich probier eine Formel mal ohne Beispieldatei - siehe #4:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
1aktivinaktiv
2inaktivaktiv

Zellebedingte Formatierung...Format
A11: Zellwert ist gleich ="inaktiv"abc
B11: Zellwert ist gleich ="inaktiv"abc
A21: Zellwert ist gleich ="inaktiv"abc
B21: Zellwert ist gleich ="inaktiv"abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

In B1 und A2 steht Inaktiv, man sieht's nur wegen der bedingten Formatierung nicht Smile
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Und da es ja um eine Wenn-Formel geht, brauche ich keine bed. Form., sondern übergebe im WAHR (oder auch dem FALSCH)-Teil schlicht den Leerstring "" statt "inaktiv"
21
Genauer könnte man dem TE (vielleicht) helfen, wenn man seine Intention anhand einer Datei nachvollziehen könnte.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#8
Hallo Ralf,

Zitat:Genauer könnte man dem TE (vielleicht) helfen, wenn man seine Intention anhand einer Datei nachvollziehen könnte.

Ich wäre eher für eine gute Erklärung 100 .
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste