Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Markiere Rot wenn Falscher Wert
#1
Information 
Hallo Community,

ich habe ein Problem an dem jetzt schon en bisschen länger sitze aber noch keine wirklich gute Lösung gefunden habe. 
Wie man auf dem Bild sehen kann, versuche ich anhand von Kürzeln in einer Spalte zu unterscheiden.. Alles was nicht dem fiktiven SL entspricht soll rot markiert werden.

Bedingte Formatierung --> Wenn Zelle ungleich ="SL" 

   

Funktioniert ja auch soweit. Allerdings kann es auch vorkommen das in der Zelle noch nichts drin steht. Die markiert er mir aber dann auch in Rot. 
Wie kann ich das umgehen, dass die leeren nicht in rot dargestellt werden? Huh

Hoffe mit kann wer helfen...
Antwortento top
#2
Hola,

auf "Formel zur Ermittlung......" umstellen.


Code:
=(A1<>"sl")*(A1<>"")

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • CrystalFlake
Antwortento top
#3
Danke, funktioniert!
Antwortento top
#4
Jetzt habe ich mir noch eine Größere Liste gemacht... Der Kalender ist neben einander angeordnet

   

Wie müsste die Formel denn dann aussehen? Weil ich habe jetzt die jeweiligen Spalten markier und dann die Formatierung mit : =(D7<>"SL")*(D7<>"")

Dort markier er mir aber dann die falschen, also wenn in ziele 6 jb steht dann markiert er mir Zeile 3 in rot (beispiel)
Antwortento top
#5
Hola,

wenn die Daten in D4 anfangen muss das auch so in der Formel definiert werden.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Jau, danke.. hätte man auch selber mal drauf kommen können  19
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste