Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Höhstanzahl von Ausdrücken in einer Liste 1000
#1
Ich habe folgendes Problem.

Ich habe eine Mustervorlage für eine Auswertung einer Pivot-Tabelle erstellt um Datensätze aus einer Datenbank zu analysieren.

Sobald ich über Add-Ins die Daten aktualisiere und es mehr als 1000 Datensätze sind (1000 Zeilen) tritt folgender Fehler auf.

ORA - 01795 Höhstanzahl von Ausdrücken in einer Liste 1000.

Wie kann ich diesen fehler beheben.

Danke im voraus.
Antwortento top
#2
(22.11.2018, 09:27)uemit schrieb: Wie kann ich diesen fehler beheben.

Moin!
Indem Du Deinen Code analysierst?

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Ich arbeite derzeit als Werkstudent und bin kein Ass in VBA.
Mir wurde diese Vorlage gegeben und ich finde nicht das Problem im Code.
Antwortento top
#4
Moin,

gib mal exakt diese (deine) Worte
Zitat:ORA - 01795 Höhstanzahl von Ausdrücken in einer Liste 1000.

in die Browserleiste ein und Tante Gugl schmeißt 208 Ergebnisse aus. Vllt. ist etwas dabei, das dir weiterhilft.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
Schon getan finde nicht die passende Lösung.
Antwortento top
#6
Werkstudent ?

Sieht nicht so aus.
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top
#7
Werkstudent im Bereich QM
Jetzt sitze ich hier leider am PC und muss Reklamationen analysieren was eigentlich nicht in meinen Bereich fällt.
Ja Werkstudent.
Antwortento top
#8
Da Dein Problem ja sehr speziell ist, solltest Du eher in einem Oracle-Forum nachfragen.
Die Anzahl der hiesigen Helfer, die dieses Add-In haben, dürfte gegen Null tendieren!

Eins musst Du Dir vorhalten lassen:
Threaderöffnung:
Ich habe eine Mustervorlage für eine Auswertung einer Pivot-Tabelle erstellt
Später:
Mir wurde diese Vorlage gegeben

Finde den Fehler!  21

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#9
Ich solle wohl eine Schleife um diesen Code setzen sodass bei über 1000 es bei 1001 weitergeht bis 2000 und bis kein eintrag mehr stattfindet
Weiß aber nicht wie ich das machen soll.


Code:
Public Sub BelegungseinheitenErmitteln()
    Dim strArtList As String
    Dim nCount As Integer
    Dim i As Integer
    
    Application.ScreenUpdating = False
        
    ' Anzahl der Zellen ermitteln
    nCount = Worksheets("Übersicht").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    
    ' Stringliste für die Arbeitsplansuche erstellen
    strArtList = "'"
    
    Sheets("Übersicht").Select
    
    For i = 2 To nCount
        strArtList = strArtList + Cells(i, 6).Text + "', '"
    Next i
    
    strArtList = strArtList + " ' "
    
    ' Belegungseinheiten Berlin
    Sheets("BE-BER").Select
    Cells.Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.ClearContents
    Cells(1, 1).Select
    ArtikelDaten "100", strArtList
    
    ' Belegungseinheiten Kablow
    Sheets("BE-KAB").Select
    Cells.Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.ClearContents
    Cells(1, 1).Select
    ArtikelDaten "200", strArtList
    
    ' Belegungseinheiten Heppenheim
    Sheets("BE-HEP").Select
    Cells.Select
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.ClearContents
    Cells(1, 1).Select
    ArtikelDaten "300", strArtList
    
    Application.ScreenUpdating = True

End Sub
Antwortento top
#10
Verwende Code Tags !

Hast du die Forenregeln überhaupt gelesen ? Werk bedeutet doch 'Arbeit', 'Mühe' ?
Zum übersetzen von Excel Formeln:

http://dolf.trieschnigg.nl/excel/index.p...gids=en+de
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste