Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Pivot- Daten sortieren
#1
Hallo Leute,

also ich würde gerne Daten sortieren und addieren. Das würde ich gerne mit einer Pivot Tabelle machen, da es am schnellsten und einfachsten geht. Unten im ersten Bild seht ihr wie es sortiert und addiert werden soll und im zweiten Bild wie es im Moment aussieht.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#2
Hi,

und du meinst, wir bauen eine Datei nach deinen Bildchen nach? Stelle bitte eine auf wenige Datensätze abgespeckte und anonymiserte Beispieldatei zur Verfügung.

https://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • messili10
Antwortento top
#3
Hi,

ich will nichts nachgebaut haben, sondern wisse, wie es funktioniert, damit ich es am Besten in Zukunft selbst kann. Smile
Danke für den Tipp mit der Beispieldatei. Die habe ich jetzt hochgeladen. Und aus meiner vorherigen Antwort, kann man sehen, wie ich es gern haben will. Wie mach ich das am Besten?
Danke!


Angehängte Dateien
.xlsx   BSP.xlsx (Größe: 22,51 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#4
Hi,

wenn ich dich richtig verstanden habe, dann würde ich es so lösen:

1. Formatiere deine Tabelle als "intelligente Tabelle" mit STRG+L oder T
2. Einfügen Pivottabelle und in dieser
  • Bestelldatum in Spalten
  • Artikel in Zeilen
  • Einheit und Menge in Werte ziehen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • messili10
Antwortento top
#5
Hi Günter,

was bringt die Einheit in den Werten?
Die Ergebniszeilen würde ich auch noch ausblenden.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Pivot-Auswertung'
ABCDE
3Summe von MengeJahre
42015201620172018
5
6Zeilenbeschriftungen
7Blech
Stärke: 1 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: X5CrNi18-10 (1.4301)
1053
8Blech
Stärke: 10 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Güte: gebeizt u. geölt
687119298
9Blech
Stärke: 10 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Güte: walzblau
Oberfläche: -
60617
10Blech
Stärke: 15 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Oberfläche: walzblau
71959774
11Blech
Stärke: 15 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S355MC (1.0976)
Güte: walzblau
Oberfläche: -
1559
12Blech
Stärke: 2 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: DX51D+Z (1.0226+Z)
Oberfläche: -
5
13Blech
Stärke: 20 mm
Breite: 2.000 mm
Länge: 3.000 mm
Material: 42CrMo4 (1.7227)
Güte:
Oberfläche: schwarz
4224
14Blech
Stärke: 3 mm
Breite: 2.000 mm
Länge: 4.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Güte: walzblau
1
15Blech
Stärke: 35 mm
Breite: 2.000 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S355J2 (1.0570)
Güte:
Oberfläche: schwarz
3
16Blech
Stärke: 4 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Güte: gebeizt u. geölt
10
17Blech
Stärke: 6 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S355MC (1.0976)
Güte: walzblau
215102
18Blech
Stärke: 8 mm
Breite: 1.500 mm
Länge: 3.000 mm
Material: S235JR (1.0038)
Güte: gebeizt u. geölt
Oberfläche: -
135839386
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Angehängte Dateien
.xlsx   BSP - Rabe.xlsx (Größe: 31,58 KB / Downloads: 4)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • messili10
Antwortento top
#6
Hi Ralf,

das war auch nur auf die Schnelle ein Entwurf, mit dem der TE sich und Pivot anfreunden kann. Es sollte noch keine finale Lösung darstellen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • messili10
Antwortento top
#7
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe Jungs! Das hat mich schon mal ein großes Stück weitergebracht!
Die Tabelle von Rabe war sehr hilfreich und ich war auch schon fast so weit, nur schaffe ich es nicht so zu sortieren, dass die Artikel mit denselben Bezeichnungen absteigend untereinander stehen, wie im Beispielbild und dazu noch die einzelnen Bestellungen ausklappbar sind, falls man die sich anschauen will.

Einzeln habe ich diese Ziele erreicht, aber ich weiß leider nicht wie ich die Ergebnisse mit sortieren, absteigende Bezeichnung und ausklappbare einzelene Bestellung miteinander kombinieren kann, da mir Excel immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht...


**Update**

Also die Sortierung habe ich in Rabes Tabelle hinbekommen nur in meiner eigenen will das nicht so hinauen..
Antwortento top
#8
So schauts bei mir im Moment aus, aber ich will, dass es wie bei Rabes Exceldatei aussieht, plus die Summe der Bestellungen und natürlich fein sortiert.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#9
So Leute ich bin fast fertig, nur ein letztes scheinbar unlösbares Problem hab ich noch vor mir. Ich würde gerne die Summe der Bestellungen und Summe der Menge nebeneinander haben für jedes Jahr. Quasi

Summe Bestellungen und Summe Menge 2015 | 2016 | 2017 | 2018

Vielen Dank schon mal!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste