Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Einfügen einer Zeile auf mehreren Seiten
#1
Hallo allerseits.
Ich habe eine Frage.
Per Excel mache ich die Getränke Inventur in unserem Restaurant.
Auf einem Blatt mache ich mir Notizen usw, auf dem zweiten wird dann alles zusammengefasst, die Mengenangaben vom ersten Blatt eingefügt und mit Preisen versehen.
Manchmal ändern sich aber Posten, es kommen neue Sachen hinzu, andere fallen weg.
Bisher füge ich auf beiden Blättern eine neue Zeile ein, und ziehe die Formel auf dem zweiten Blatt, die die Daten vom ersten Blatt holt, nach unten. Das ist aber recht nervig und für andere, die gar keine Ahnung von Excel haben, recht schwierig.
Daher die Frage, kann man die zwei Blätter irgendwie so verbinden, dass beim Einfügen einer Zeile auf einem Blatt an der gleichen Stelle im anderen eine eingefügt wird, und die Formeln "nachgezogen" werden?

Ich hoffe, ich habe das verständlich geschildert.

Viele Grüsse aus München und Danke schon mal für jede Hilfe.

Gerd
Antwortento top
#2
Hallo Gerd,

nach 19 Themen mit über 51 Einträgen weißt du doch sicherlich, dass neben einer guten Beschreibung vor allem eine Beispieltabelle den Helfern hilft. Wink
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
ok, here we go.
also, blatt 1 ist zum zählen an den verschiedenen orten im lokal.
blatt 2 übernimmt "Menge" aus blatt 1.

wenn ich jetzt zb in zeile 5 eine zeile einfüge, hätte ich die zeile auch gern an derselben stelle in 2 eingefügt, mit der formel in "Menge" nachgezogen, damit die bezüge bleiben.

Geht das?

Grüsse,
Gerd
.xlsx   inv.xlsx (Größe: 19,19 KB / Downloads: 2)
Antwortento top
#4
Hallo Gerd,

mit Formeln kann man keine Zeilen einfügen. Und für Auswertungen ist dein Datenblatt suboptimal aufgebaut. Warum nicht so zum Beispiel?

Arbeitsblatt mit dem Namen '1'
ABCDEFGH
1Getränke Zählung
2WarengruppeArtikelOrtVerp. E.MengeE-PreisPreis
3BierAlkoholfreies HellesBestand Theke0,5l0a´0,5l0,9000,00 €
4BierAlkoholfreies WBKühlung0,5l0a´0,5l0,9250,00 €
5BierDunklesHändler0,5l0a´0,5l0,9000,00 €
6AlkoholfreiApfelsaft1l0a´1l1,6160,00 €
7AlkoholfreiCoca Cola0,33l0a´0,33l0,5290,00 €
8AlkoholfreiCoca Cola light0,33l0a´0,33l0,5560,00 €
9AlkoholfreiOrangen-Limonade0,5l0a´0,5l0,4400,00 €
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Dann kannst du einfach mit z.B. einer Pivottabelle auswerten.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
kenne mich leider nicht aus mit pivot tabellen.
die tabelle hab ich so vom buchhalter übernommen, inventur wurde bisher einfach manuell gemacht und dann umständlich zusammengezählt.
da ist meine version nun schon ein fortschritt, weil das blatt am ende einfach ausgedruckt und abgeheftet werden kann.

lg
gerd
Antwortento top
#6
Hi Gerd,

für manuelle Berechnungen ist die Datei ja ok. Du willst aber mit XL auswerten - da ist der Aufbau nicht geeignet. Ich habe dir (einfach mal zum Ausprobieren) eine abgespeckte Version deiner Beispieltabelle hochgeladen, wie sie mit Pivot einfach auszuwerten ist. Spiel mal damit ein wenig rum.


.xlsx   Inventur_Gerd.xlsx (Größe: 18,3 KB / Downloads: 2)
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#7
ok, super, danke.
werd ich machen!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste