Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

CSV Import und Speicherung der Daten
#1
Hallo Liebe Community,

ich brauche folgende Hilfe:

Ich bekomme jeden Tag Statistiken in einer CSV Datei.
Dafür möchte ich eine Excel bauen, wo ich die Statistiken jeden Tag importiere und diese bestimmte Berechnungen ausrechnet und auf einer anderen Tabelle speichert.
Das Problem ist das die importierte CSV wird jeden Tag neu importiert und das alte csv überschrieben. Wie kann ich es einrichten, dass die Dateien trotzdem gespeichert werden und nicht mit der neuen überschriebenen csv gelöscht werden.

Kann gerne auch die EXCEL mal als Anhang hinzufügen.
Antwortento top
#2
(17.11.2018, 10:10)Rolexx7 schrieb: Kann gerne auch die EXCEL mal als Anhang hinzufügen.

Moin!
Gute Idee! Wink

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo,

um die CSV-Datei vor dem Überschreiben zu schützen, warum sie nicht einfach umbenennen?

mfg
Antwortento top
#4
Also hier die Excel Datei.
Auf dem ersten Blatt sieht man die CSV importiert. 

Diese CSV zeigt Statistiken eines Tages an. Diese möchte ich in einem seperaten Blatt speichern inkl. Datum. Nur nicht die ganze CSV sondern eine bestimmte Berechnung nur.

Am nächsten Tag möchte ich dann wieder die neue csv importieren und die neuen Daten speichern verstehen Sie?
Ist bisschen kompliziert zu erklären.


Angehängte Dateien
.xlsx   Statistiken.xlsx (Größe: 13,61 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#5
Also im Endeffekt kriege ich die CSV ich importiere Sie dann so wie hier in der Excel. Dann will ich diese Zahlen zusammenrechnen und die sollen dann in nem seperaten Blatt gespeichert werden.

Diese Statistik ist vom 16.11. Diese soll dann im Seperaten Blatt als 16.11 Gesamt Eintritte.

Allerdings will ich die importierte CSV am nächsten tag überspielen mit den neuen Statistiken.


Angehängte Dateien
.xlsx   Statistik.xlsx (Größe: 10,7 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#6
Sad 
Hallo Rolexx7,
irgendwie ist da ein Widerspruch: Im ersten Beitrag willst du die Daten behalten, im letzten Beitrag sollen die Daten überschrieben werden.

Oder nur die Daten in der Auswertung sollen erhalten bleiben, die CSV-Daten überschrieben? Damit entziehst du der Auswertung aber die Daten.
Pro Tag ein neues Tabellenblatt ist auch nicht sinnvoll.

Ich würde alle CSV in ein Tabellenblatt importieren, neue Daten einfach an die bestehenden Daten anfügen.

Je nachdem wie ausgewertet werden soll, könnte das über eine Pivot Tabelle erfolgen, in der dann auch automatisch eine tägliche/monatliche Zusammenfassung erfolgen kann.
Antwortento top
#7
Danke und Sorry wegen der blöden Erklärung.


Also ich erkläre das nochmal ausführlicher. 

Das ist ein Einlasssystem einer Spielhalle und ich bekomme jeden Tag eine CSV als Statistik wieviele Leute rein sind.

Aus dieser CSV möchte ich Statistiken bilden. Monatsstatistiken und Jahresstatistiken.

Ich habe es mir so vorgestellt, dass ich in einem Blatt die CSV jeden Tag importiere. In den weiteren Blättern sollen die Monate aufgelistet sein z.b. das nächste Blatt wäre November. Dort möchte ich eine Tabelle mit dem Kalendertag von 01.11-31.11 haben .

Aus der CSV sind füpr mich nur zwei Spalten relevant diese habe ich in der letzten Excel angehängt. 

Ich möchte das diese Daten einfach nur addiert werden und in dem zweiten Blatt am jeweiligen Kalendertag gespeichert werden.

Am nächsten Tag möchte ich die nächste CSV importieren und das gleiche Prinzip.

Verstehen Sie?


Danke für Ihre Hilfe
Antwortento top
#8
Hi,

am einfachsten ist folgendes.
Vorbereitung:
  1. Du kopierst alle vorhandenen CSVs/Daten untereinander in ein Blatt (= Datenbankblatt) ohne Leerzeilen, dies kann zukünftig dann mit Makro erfolgen.
  2. Dann zu Beginn ein Mal dieses Blatt in eine "intelligente Tabelle" (= formatierte Liste; STRG-L) umformatieren mit Überschriften.
  3. Dann klickst Du irgendwo in die Liste rein, wählst im Menü "Einfügen" - "PivotTable" und klickst auf OK.
  4. Dann ziehst Du das "Datum" in den Zeilenbereich und "Oasis" und "Whitelist" in den Werte-Bereich.
  5. Dann Rechtsklick auf ein Datum, Auswählen "Gruppieren", dort dann "Monat" und "Jahr".
  6. Nun Rechtsklick auf die Pivot, "PivotTable-Optionen", "Anzeige", "Klassisches PivotTable-Layout..."
Jetzt kannst Du nach allem filtern!

Später:
Zukünftig werden nur noch die neuen CSVs unter die alten kopiert und die Pivot aktualisiert (kann auch automatisch per Makro erfolgen) und Du hast immer die aktuelle Übersicht.

Hier mal ein Beispiel mit Deinen Daten.


Angehängte Dateien
.xlsx   Statistik.xlsx (Größe: 19,64 KB / Downloads: 10)
Antwortento top
#9
Hola,

hier gehts jetzt wohl weiter....

https://www.office-fragen.de/index.php/t...031.0.html

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • schauan
Antwortento top
#10
Danke für die Hilfe.
Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie ich das mit dem Makro hinbekomme. Bzw das mit der intelligenten Tabelle.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste