Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

HILFE! SUMMEWENN & Zahl in Zelle
#1
Hallo zusammen,
 
ich benötige dringend Eure Hilfe:
 
in der beigefügten Tabelle benötige ich Formatierungen für das Blatt Auswertung.
Wenn z. B. der Text aus K1 in den Zellen A1 bis W1 auf dem Blatt Daten vorhanden ist, soll der Wert von J2 bis J104 summiert werden. Siehe oranger Hintergrund

Des Weiteren soll der komplette Inhalt der Spalte aus „Daten“ übernommen werden, wenn in Zeile 1 von Auswertung (Zeitung Auflage 2018) derselbe Text in „Daten“ und eine Zahl in Spalte J steht.
Unter der Tabelle soll noch eine Summe Funktion eingefügt werden.
 
Zur Vereinfachung habe ich eine Tabelle verknüpft, im originalen ist die Tabelle sehr groß, daher nur ein kleiner Auszug.
 
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen ?


Angehängte Dateien
.xlsx   Exel-Forum.xlsx (Größe: 23,59 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hallo Dennis,

könntest du bitte etwas genauer beschreiben, was du willst?

Zitat:in der beigefügten Tabelle benötige ich Formatierungen für das Blatt Auswertung.

Soweit so gut. Doch dein nächster Satz macht mein Verständnis zunichte:

Zitat:Wenn z. B. der Text aus K1 in den Zellen A1 bis W1 auf dem Blatt Daten vorhanden ist, soll der Wert von J2 bis J104 summiert werden.

Was hat das Summieren mit Formatieren zu tun? Und wo sind in deiner Tabelle in J2:J104 Werte eingetragen?

Zitat:Des Weiteren soll der komplette Inhalt der Spalte aus „Daten“ übernommen werden, wenn in Zeile 1 von Auswertung (Zeitung Auflage 2018) derselbe Text in „Daten“ und eine Zahl in Spalte J steht.

Unter der Tabelle soll noch eine Summe Funktion eingefügt werden.

Ich weiß, dass ich manchmal ein wenig begriffsstutzig bin; hier möchte ich am liebsten mein Laptop zuklappen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Vielen Dank für Deine Hilfe?
 
Ich fange am besten nochmal neu an:
Ich habe diverse Werbeträger eingesetzt und möchte diese jetzt an Hand einer Excel-Tabelle auswerten.
Es gibt ein Blatt „Daten“ dort sind PLZ-Gebiete, Umsätze und die Auflagen der jeweiligen Werbeträger eingetragen.
Jeder Werbeträger hat ein eigenes Arbeitsblatt, auf dem die Auflagen und Umsätze aufgeführt sind.
Zur Vereinfachung möchte ich eine Formatierung schaffen, die selbstständig die Summen und Zeilen von dem Arbeitsblatt Daten auf die Arbeitsblätter der jeweiligen Werbeträger zusammenfast.
Antwortento top
#4
In dem Arbeitsblatt „Auswertung“ ist in Spalte K1 bis X1 ein Werbeträger eingetragen, dieser nennt sich nur „Zeitung“.
Die Auflagen und Kosten sind auf dem Arbeitsblatt „Daten“ aufgelistet und sollen nun auf dem Arbeitsblatt „Auswertung“ übernommen werden.
In dem Arbeitsblatt „Daten“ befinden sich die nötigen Zahlen für meine Auswertung:
Spalte J, die Auflagen von „Zeitung“
Spalten K bis W, die Kosten von „Zeitung“
 
Nun zum Eigentlichen:
Befindet sich derselbe Text in von einem Arbeitsblatt in Zeile 1 von Daten und ist eine Zahl (Auflage eines Werbeträgers in Spalte „J“ eingetragen) sollen z. B. die Einwohner in dem Gebiet addiert werden. Oranger Hintergrund.
Des Weiteren sollen die gesamten Zeilen aus „Daten“ übernommen werden, in dem der Werbeträger „Zeitung“ vertreten ist. Grüner Hintergrund.
Antwortento top
#5
Es wird eine Formel für eine SUMMEWENNS-Funktion gesucht Huh 


Wenn ein Text in O1 in Zeile 1 eines zweiten Arbeitsblattes übereinstimmt und ein Wert in der weiterführenden Spalte größer als 0 ist sollen nur die Werte in Spalte E des zweiten Arbeitsblattes addiert  werden.

Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt 20


.xlsx   Exel-Forum SUMMEWENN.xlsx (Größe: 9,23 KB / Downloads: 4)
Antwortento top
#6
Grübel, Grübel??

Wenn ich das richtig sehe, möchtest du -kurz gesagt- alle Zeilen, die eine Auflagenzahl enthalten im Auswertungsblatt darstellen. Und das von verschiedenen Arbeitsblättern.

Das wäre eine perfekte Aufgabe für Power Query.
Antwortento top
#7
Richtig  100
Antwortento top
#8
Habe meine Frage gerade nochmal verkürzt und neuer Tabelle gestellt, da es doch etwas komliziert ist Undecided



.xlsx   Exel-Forum SUMMEWENN.xlsx (Größe: 9,36 KB / Downloads: 1)
Antwortento top
#9
Ein neues Thema ist dafür nicht erforderlich. Zudem ohne sich mal mit PowerQuery auseinandergesetzt zu haben.

Power Query filtert dir die Daten ohne eine Formel einzugeben. Mit ein paar Klicks ist das erledigt.

Daten -> Aus Tabelle/Bereich -> Im PQ Editor in der Auflagenspalte den Filter >0 setzen -> Schließen und laden.
Antwortento top
#10
Vielen Dank für die Antwort, nur befinden sich die Daten in zwei unterschiedlichen Excel-Datein Huh
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste