Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Vergleich von Zellwerten in variablen Zeilen
#1
Hallo zusammen,

ich möchte in der Zelle E1 (siehe angehängtes Dokument) eine Formel schreiben, die
  • die Zeilen, wo Zellwert in Spalte A = blau ermittelt
  • in den ermittelten Zeilen alle Werte von Spalte B und C miteinander vergleicht (also nicht die Werte von Spalte B mit Werte von Spalte C, sondern einfach alle Werte an sich)
  • und letztendlich den kleinsten dieser Werte in E1 schreibt
In den Beispieldaten der angehängten Datei wäre dann E1 = 2.

Ich möchte kein VBA benutzen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!!


Viele Grüße
P


Angehängte Dateien
.xlsx   Test Test.xlsx (Größe: 10,26 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Arbeitsblatt mit dem Namen 'zwei'
E
12

ZelleFormel
E1=INDEX(B1:B12;AGGREGAT(15;6;ZEILE(A1:A12)/(A1:A12="blau");1);0)
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Eine Menge reden, aber nichts sagen können viele...
Antwortento top
#3
Hi,

{=MIN(WENN(A1:A12="blau";B1:C12))}

die {} NICHT eingeben!
Formel wird mit Strg+ Umschalt+ Enter 
abgeschlossen.
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
[Bild: v.gif]
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an chris-ka für diesen Beitrag:
  • PatrickF
Antwortento top
#4
Hola,


Code:
=MIN(WENN(A1:A12="blau";C1:C12))


Die Formel mit Strg-Shift-Enter abschließen.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • PatrickF
Antwortento top
#5
Vielen Dank euch!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste