Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verfügbarkeit mit Formel übernehmen
#1
Hallo Gemeinde,
ich möchte eine Tabelle erstellen, in welcher ich die Aktivitäten bestimmter Personen in einen Kalender makieren möchte.
d.h. ich gebe bei Mo z.b. ein x ein wenn ein bestimmter Freund an diesem Tag diese aufgabe zu erledigen hat.

Nun möchte ich weiter unten eine Belegungstabelle erstellen in welcher automatisch ausgefüllt wird an welchen Tagen die jeweilige Person schon eine Aufgabe hat (x).
Habe bereits mit SVerweis probiert, jedoch wenn ein Name in der oberen Tabelle mehrere Tätigkeiten hat, funktioniert das nicht so wie ich will.

Es wäre super wenn mir hierbei jemand helfen könnte. Anbei ein Bild und der Link zum Bild der Tabelle.

Danke


Link
Antwortento top
#2
Hallo

Schritt 1: Kreuztabelle entpivotieren.
Schritt 2: Mit Pivot-Tabelle analysieren.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo Danke für die schnelle Antwort,
jedoch komme ich nicht weiter habe die Felder markiert dann versuch ALT N P eine Tabelle zu erstellen. Jedoch kommt dann eine Fehlermeldung "konnte nicht erstellt werden"

PS: in sachen Pivot Tabelle habe ich bisher noch gar keine Erfahrung.

Danke
Antwortento top
#4
Zuerst kommt Schritt 1 und dann kommt Schritt 2.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Ja aber was bedeutet Schritt 1 (Kreuztabelle entpivotieren)? Habe wie gesagt noch nicht mit Pivottabellen gearbeitet.
Antwortento top
#6
Schau mal hier:
http://www.excel-ist-sexy.de/power-query...-zu-liste/
Antwortento top
#7
Danke für den Link,
habe schon mehrere Versuche gestartet jedoch bekomme ich das nicht so hin wie gedacht. Bekomme zwar eine Tabelle jedoch stehen dort die Anzahl der "x" drin.
Gibt es als Alternative eine Möglichkeit das über eine Formel zu realisieren?
Antwortento top
#8
Moin,

stell uns doch bitte erst einmal eine Beispieltabelle, die vom Aufbau her deinem Original entsprechen muss, vor. Dazu lies dir bitte diesen Beitrag durch: https://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#9
Hallo mxfred,

sverweis liefert ja nur einen Treffer. Schaue mal bei Google nach den Stichwörtern excelformeln autofilter Da bekommst Du eine Formellösung.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste