Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Tabelle2 aus der Tabelle 1 ausdrucken
#1
Hallo Zusammen,

Ich hoffe Sie können mir beim meinen Folgenden Problem helfen.

Ich habe eine excel Tabelle (Tabelle1) mit x Zeilen erstellt. In diese Zeilen werden Daten eingetragen.
In der Tabelle 2 (separater raider) wurden die Daten aus Tabelle 1 durch SVerweise in die Tabelle 2 übertragen.

Jetzt möchte ich einen Butten einfügen, damit ich die direkt aus der Tabelle 1 die Tabelle 2 ausdrucken kann.

Wie kann ich es machen?

Vielen Dank im Voraus.
Antwortento top
#2
Moin!
Zunächst ist es üblich, sich in Foren zu duzen.
Separater Raider:
Da sage ich als älteres Semester:
Raider überrascht! [klick]

Zum Thema:
Erstelle einen Button und weise ihm dieses lange Makro zu:
Code:
Sub Ausdruck()
  Tabelle2.PrintOut
End Sub

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
(03.10.2018, 08:39)Pirat2015 schrieb: (separater raider)
Bist du in 1991 stecken geblieben: Raider heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#4
Hey, danke für die Info, jetzt wäre noch cool zu wissen wie man ein button kreiert.

Danke
Antwortento top
#5
Hi, cool wäre es, wenn du außer Fragen zu stellen, mal selbst versuchst eine Lösung zu finden.
Vorschlag in Google: Befehlsbutton Excel erstellen
Wenn du danach nicht weiter kommst, melde dich. So lernst du vielleicht auch etwas dazu.
Mit freundlichen Grüßen  :)
Michael
Antwortento top
#6
(03.10.2018, 08:51)RPP63 schrieb: Moin!
Zunächst ist es üblich, sich in Foren zu duzen.
Separater Raider:
Da sage ich als älteres Semester:
Raider überrascht! [klick]

Zum Thema:
Erstelle einen Button und weise ihm dieses lange Makro zu:
Code:
Sub Ausdruck()
  Tabelle2.PrintOut
End Sub

Gruß Ralf

So wie du schreibst funktioniert leider nicht:
bekomme Fehler Meldung: Laufzeitfehler '424' - Objekt erforderlich und Befehl wird gelb markiert wenn man auf Debuggen geht

Danke
Antwortento top
#7
Dann hast Du halt kein Object mit dem .CodeName Tabelle2!
(nicht zu verwechseln mit dem .Name, der auf dem Tabellenreiter steht)

Ich schlage vor, dass Du die Datei mal hochlädst, dann wird Dir schon jemand den Einzeiler einbauen.

Aber mal bewusst etwas abseits:
Wenn Du schon nicht in der Lage bist, diesen Simpel-Code einzubauen, warum nutzt Du dann nicht einfach:
Strg+Bild↓ (Wechsel auf nächstes Tab)
Strg+p (für print wie Druck)
??

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • Pirat2015
Antwortento top
#8
Danke, hats jetzt geklappt
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste