Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zahlen in Excel sortieren
#1
Moin zusammen,

es ist vielleicht ein altes Thema aber ich habe ein großes Problem.
Ich habe aus einer CSV Datei mit Power Query eine Exceltabelle gemacht.
Hat alles gut geklappt bis auf meine ID Spalte mit den laufenden Nummern.
Irgendwie sind die Zahlen etwas durcheinander geraten.
Habe schon einiges probiert, ohne Erfolg (Spalte neu formatiert  etc.)
Die Zahlen werden alle so "1" bis "6136" angezeigt.
Nach dem Sortieren sind sie nicht in der richtigen Reihenfolge.
Wo sitzt der Wurm.
Anbei  2 Bilder und eine Exceldatei mit den Zahlen.

Vielleicht kennt einer einen Weg dazu.

Vielen Dank im Voraus


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Gruß aus Ostfriesland

Holger
Antwortento top
#2
Hallo Holger,

versuche es mal folgendermaßen:

Spalte A markieren
Daten -> Text in Spalten
Trennzeichen -> "
dann die neue Spalte nach Größe sortieren
Gruß ConnySmile
_______________________________________________________________

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst!
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an coemm für diesen Beitrag:
  • HolgerE
Antwortento top
#3
Hallo Holger,

nicht nachvollziehbar ist, wie es bei Dir zu diesen "verhunzten" IDs gekommen ist.
Die lässt sich sicherlich in PQ korrigieren. Hab momentan keins zur Verfügung.
Es geht aber aber auch im Standardexel. In einer Hilfsspalte, folgende Formel:
Code:
=TEIL([@[ID      ]];3;LÄNGE([@[ID      ]])-3)+0


Danach ersetze die Formelergebnisse durch ihre Werte, lösche Spalte A und benenne die neue Hilfsspalte zu ID um und sortiere die Daten nach dieser aufwärts.
Gruß Werner
.. , - ...
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an neopa für diesen Beitrag:
  • HolgerE
Antwortento top
#4
Hallo, kannst du deine csv mal posten? Weil am Ergebnis kann man nicht sehen, woran es liegt..!!! Und dort Sachenzu verändern macht wenig Sinn; die würden bei einer Aktualisierung ja wieder überschrieben...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Jockel für diesen Beitrag:
  • HolgerE
Antwortento top
#5
Hallöchen,

nur mal zum Sortieren - das ist absolut korrekt. So wie die Zahlen in der Tabelle stehen werden sie als Text sortiert.

Das Problem ist, dass dort zuerst noch ein zusätzliches Zeichen drin ist - Zeichen 63.
Du könntest das entweder mit Suchen und Ersetzen rausbekommen.
Klicke z.B. in A2 und gehe zuerst mal mit den Pfeiltasten !  in der Eingabezeile ganz nach links und wenn Du dort bist drücke ruhig noch ein, zwei mal.
Drücke die Shift Taste und gehe bis vor die 1 nach rechts. Wenn Du nach rechts gehst solltest Du merken, dass Du 2x die Pfeiltaste drücken musst, obwohl Du nur ein Zeichen siehst ...
Kopiere die "beiden" markierten Zeichen, markiere die Spalte und ersetze sie durch nix. Dann nochmal das Anführungszeichen alleine.

Oder Du nimmst eine Zusatzspalte mit der Formel:

=--TEIL(A2;3;LÄNGE(A2)-3)

Allerdings wäre dann die Frage, wo das Zeichen in der csv herkommt - ich gehe davon aus, dass das schon drin ist. Siehe auch die Antwort von Jockel.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • HolgerE
Antwortento top
#6
Hallo zusammen
mit Power Query lassen sich die Werte recht einfach in richtige Zahlen umwandeln und danach auch richtig sortieren.
Ich habe dazu drei Schritte benötigt:

1. Spalte markieren > Menü Power Query > Aus Tabelle /Bereich Excel Daten > Spalte Teilen > Anzahl Zeichen 2 >Einmal, so weit wie möglich Links
2. .... Spalte markieren > Spalte Teilen > Anzahl Zeichen 1 >Einmal, so weit wie möglich Rechts
3. Die nicht benötigten Spalten markieren > Spalten entfernen
>> Die richtige Spalte wird jetzt schon als Zahl erkannt
Nach dem Schließen > "Änderungen beibehalten" wählen.

Gruß Holger
[-] Folgende(r) 2 Benutzer sagt Danke an echo für diesen Beitrag:
  • schauan, HolgerE
Antwortento top
#7
(02.10.2018, 18:44)coemm schrieb: Hallo Holger,

versuche es mal folgendermaßen:

Spalte A markieren
Daten -> Text in Spalten
Trennzeichen -> "
dann die neue Spalte nach Größe sortieren
Moin Conny,

vielen Dank für den Tipp.
Hat 100 % geklappt.
Gruß aus Ostfriesland

Holger
Antwortento top
#8
Hallo, ich hätte gern deine *.csv gesehen. Das nach dem Import nach PQ mit Text in Spalten zu lösen ist von hinten durch die Brust ins Auge... ... auch die Lösung von echo kann ich so nicht nachvollziehen - muss ich aber auch nicht... ... das sollte währens des Imports beim Bearbeiten der Abfrage passieren.
Änderungen beibehalten...? Wo finde ich denn sowas Nützliches..? Mache mich gleich mal auf die Suche...

Nun ja Problem ist gelöst... ... Dank Conny
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#9
Hi Jörg,

Zitat:Änderungen beibehalten...? Wo finde ich denn sowas Nützliches..? Mache mich gleich mal auf die Suche...

das ist "die letzte Tankstelle vor der Autobahn". Wink

Wenn du deine Arbeiten in PQ fertig hast und nicht Schließen und Laden benutzt, sondern das Schließkreuz im PQ-Editor, kommt die Abfrage nach dem Beibehalten. Damit sollte auch der unausgeschlafenste User auf das Speichern aufmerksam gemacht werden.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste