Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[PQ] alte / neue Version von PQ
#1
Hi,

ich benutze ja in der Firma Excel 2013 und daheim Excel 2016.

Wenn ich eine PQ-Abfrage in der Firma öffne, die mit 2016 erstellt wurde, kommt eine Warnung, daß sie mit einer neueren Version erstellt worden ist und ich soll auf den Button "Aktualisieren" drücken.
   
Den finde ich aber nirgends im Menü "Power Query". Es gibt nur den Button "Aktualisieren" der Abfragen.

Wo ist dieser andere Button zum Upgrade?
Antwortento top
#2
Hallo,

meines Wissens ist das nur eine Warnung, die Abfragen funktionieren in der Regel, wenn keine Features verwendet werden, die nur in der neueren Version vorhanden sind.

Ansonsten könntest Du das Add-In für Office 2013 in der aktuellen Version herunterladen und installieren. Eventuell hilft das.
Gruß
Michael
Antwortento top
#3
Hi Ralf,

genau diese Meldung hatte mich veranlasst von 2013 auf 2016 umzusteigen. Ich war nach Auftauchen der Meldung nicht in der Lage, PQ zu nutzen. Erneutes Installieren des AddIns brachte auch keinen Erfolg. An was das liegt, kann ich aber nicht sagen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
Hallo Ralf, ich benutzte XL2010 in der Arbeit und bei einem Rechner zu Hause, ein Laptop mit 2013 und der Rest arbeitet mit XL2016 bei PQ kommt schon mal bei XL2010 diese Meldung, aber halt wie schon Michael geschrieben hat ohne Auswirkungen - einfach wegklicken... Wo es wirklich "Ärger" gibt ist PowerPivot...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste