Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Sobald Fahrer in Einsatzliste, soll Name in Fahrerliste gruen werden
#1
Hallo,

wer kann weiterhelfen 22 Komme irgendwie nicht weiter.

Möchte folgedes umsetzen. Ich habe mir eine Exelliste mit Fahrern erstellt. Diese sollen, sobald sie in der Einsatzliste Fahrer eingegben werden bzw. bereits da Stammpersonal drin stehen, in der Fahrerliste grün markiert werden. Gemeint ist die gesamte Zelle, siehe Anhang.

Wie kann man das umsetzen.

Da ich mich nicht so sehr damit auskenne, wäre ich über eine ausführliche Beschreibung sehr dankbar.

Ich Freue mich auf eure Vorschläge 21


Angehängte Dateien
.pdf   Anfrage-Exel_Einsatzplan_Fahrer_gruen_markieren.pdf (Größe: 15,27 KB / Downloads: 11)
Antwortento top
#2
Hallo, das macht man mit bedingter Formatierung - genauer mit entweder VERGLEICH() oder ZÄHLENWENN() - ich wollte das in deine pdf eingeben, aber aus irgendeinem Grund ging das nicht...! Weißt du da Rat..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2019
Antwortento top
#3
Hi,

befasse dich mit bedingter Formatierung. Formel zur Ermittlung... F1=H1. Weil du nur eine PDF anstelle einer Datei vorgestellt hast, kann ich dir nicht mehr sagen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
Hallöchen,

das ist einfach. Für eine bedingte Formatierung markiert man den zu färbenden Bereich, hier z.B. A2:B3. Anschließend geht man über Bedingte Formatierung | Neue Regel und gibt die Formel ein. Das könnte dann so aussehen, in Deinem Fall sicher was mit ZÄHLENWENN... Wichtig ist das korrekte Setzen der $

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDE
1FahrerlisteEinsatzliste
2DudenDuHeute
3Ichias

Zellebedingte Formatierung...Format
A21: ZÄHLENWENN($D$1:$D$2;$A2)abc
B21: ZÄHLENWENN($D$1:$D$2;$A2)abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#5
Danke schon mal für die Hilfestellung. Bekomme es aber irgendwie noch nicht ganz hin. Sorry 22

Deshalb habe ich unterhalb mal die Tabelle eingefügt. 


ABC
1LkwEinsatzliste FahrerFahrerliste
2Lkw 1MustermannMustermann
3Lkw 2Meyer
4Lkw 3SchulzSchulz
5Lkw 4Lehmann
6Lkw 5Müller
7
8Sobald ein Fahrer in der Einsatzliste Fahrer (Spalte B) schon steht oder eingegeben wird, soll der entsprechende Fahrer in der Fahrerliste (Spalte C) grün markiert werden. Siehe Beispiele in Spalte C2 und C4.
9
10
11
12
13
14
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Antwortento top
#6
Hallöchen,

was hast Du denn für eine Formel eingegeben?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
Hi,

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABC
1LkwEinsatzliste FahrerFahrerliste
2Lkw 1MustermannMustermann
3Lkw 2Meyer
4Lkw 3SchulzSchulz
5Lkw 4Lehmann
6Lkw 5Müller
7

Zellebedingte Formatierung...Format
C21: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C2)abc
C31: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C3)abc
C41: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C4)abc
C51: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C5)abc
C61: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C6)abc
C71: ZÄHLENWENN($B$2:$B$7;C7)abc
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Zuerst C2:C7 markieren, dann in "Formel zur Ermittlung die Formel eingeben."Achte auf die $-Zeichen!
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#8
Zelle:
C2

Bedingte Formatierung
1: ZÄHLENWENN
($B$2:$B$6;$C2)
Antwortento top
#9
Und hast du vorher C2:C7 markiert, wie ich es dir geschrieben habe?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • willingbird
Antwortento top
#10
Irgendetwas mache ich anscheinend immer noch falsch. So gehe ich vor:

1. Ich markiere Zelle C2-6 (da nur bis 6 in diesem Beispiel geht)
2. Ich gehe auf "bedingte Formatierung" und doppelklicke auf "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden"
3. Hier weiß ich nicht genau weiter!? Es erscheint Regelbeschreibung bearbeiten, Werte formatieren. Es steht aber nichts an Werten drin, obwohl ich die Zellen markiert habe.

Wo genau gebe ich denn die von dir angegebenen Formeln nun ein? Und warum muss ich Text "abc" formatieren. Ich muss doch dann bei formatieren auch "Ausfüllen" wählen, oder?

Sorry, für die Nachfrage.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste