Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Aus Zellen Wert nur die ersten 2 Ziffern abfragen
#1
Hi, folgendes problem ich habe eine Produkttabelle 

In Spalte A1 steht die Seriennummer und in spalte B1 soll dann stehen zu welcher Kategorie das gehört und in C1 wo es zu finden ist.


Beispiel. 
A1 987089868.  

98 steht für Obst/Gemüse ist im Gang 23

Dann soll in Excel in Zelle B1 der Warengruppe erscheinen sprich Obst und in C1 der Standort.

Da es nicht soviel Produkte gibt hatte ich folgende Formel
=wenn(A1=links(98;2);"Obst";"")
Soweit die Theorie wenn 98 in der Zelle steht funktioniert das auch kommt jedoch eine Zahl hinzu sprich 982 oder 9823 zeigt er mir ein leeres Feld?

Eventuell gibt es auch eine Möglichkeit Zelle B1 und B2 gleichzeitig auszufüllen...

Wer hat ideen
Antwortento top
#2
Hi,

....
links(98;2)
wird wohl immer 98 sein...

=links(A1;2)="98"

Aber Wenn wäre ohnehin nicht das Wahre.....
verwende Verweise z.B Sverweis
siehe Demo
https://www.youtube.com/watch?v=fESRpJFJwMU
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
[Bild: v.gif]
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
Antwortento top
#3
Stimme dir Grundsätzlich zu, aber wenn ich auf lediglich 3 spalten Wie A1 B1 C1 beschränkt bin ist es schwierig.

Schließlich brauche ich ja eine Matrix als abgleich.

Außer du hast hierzu noch eine Lösung 

Ich sehe hier leider nur d iue Wenn Funktion bin jedoch kein Profi.

Aber Danke hast schon sehr gut geholfen
Antwortento top
#4
Hallo Maxi,


Zitat:Stimme dir Grundsätzlich zu, aber wenn ich auf lediglich 3 spalten Wie A1 B1 C1 beschränkt bin ist es schwierig.

Schließlich brauche ich ja eine Matrix als abgleich.

das solltest du etwas näher erläutern. In deiner Version sind 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten vorhanden.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
Hallöchen,

wenn Du alles per WENN schaffen willst, dann wünsch' ich viel Erfolg.
Du hast hier ja schon die 98. Wenn Du mit WENN bei 01 anfängst, dann wären das schon 98 WENNS. Geht's erst bei 10 los, sind es nicht viel weniger. Und wenn es bis zur 982 geht …
Wenn Du auf A1, B1 und C1 beschränkt bist, würde ich dann schon lieber einen Zettel neben den Rechner legen und das Ergebnis manuell eintragen als eine Formel mit zig WENN's zu erstellen. Je nach Excel-Versionen gibt's da aber auch Einschränkungen.

Wenn Du eine neue Excel-Datei erstellst, hast Du doch keine Beschränkung auf die 3 Zellen, oder? Da kannst Du Dir dann auch eine Matrix erstellen? Oder kannst bzw. darfst Du auch keine neue Datei erstellen?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste