Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Bedingtes Einfärben einer Zelle
#1
Guten Morgen, liebe Gemeinde,

Frage: ich habe in Spalte F die Tage ausgerechnet, die seit dem Kauf einer Aktie vergangen sind. In Spalte G wird dann die prozentuale Entwicklung p.a. errechnet.

Soweit so gut. Ich möchte aber in Spalte G nur dann eine Prozentzahl sehen, wenn in Spalte F mehr als 365 Tage vergangen sind.

Es müsste also eine Bedingung geben, die bewirkt, dass die Prozentzahl bei weniger als 365 Tagen entweder gar nicht – oder aber besser: in weiß – „angezeigt“ wird.

Gibt es dazu eine Lösung?

Beste Grüße
Axel
Antwortento top
#2
Hola,

das geht mit einfacher Formel ohne die bed. Formatierung:
Code:
=wenn(F2>365;DEINE_FORMEL;"")

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • axel18
Antwortento top
#3
Hi,

= wenn (F6>365;Prozentzahl;"")

Zeilenzahl anpassen

Und was ist bei "gleich" 365?
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • axel18
Antwortento top
#4
Zitat:ich habe in Spalte F die Tage ausgerechnet, die seit dem Kauf einer Aktie vergangen sind. In Spalte G wird dann die prozentuale Entwicklung p.a. errechnet.
Spalte hat "sichtbare" Anzeige
Spalte markieren, (F1 oberste Zelle, sonnst Formel anpassen)
Formel in der bedingten Formatierung:
=$F1<365
Zellformat: Schriftfarbe wie Hintergrundfarbe
OK
Das sollte alles sein.


Du kannst das auch mit einem Datum vergleichen, Datum in A1
=(HEUTE()-365)>A1

Gruß Holger

Holla, zu Spät .... OK einfach mal grüße ans Forum
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an echo für diesen Beitrag:
  • axel18
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste