Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Excel - Arbeit mit verschiedenen Trefferergebnissen
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Herausforderung bei der Bearbeitung von verschiedenen Tabellen.

Die Situation ist Folgende:
Die Tabelle 1 im Anhang stellt die Ausgangssituation dar. Ich habe hier verschiedene Kriterien (Wert 1 - 8, Spalte A), welchen bestimmte Ergebnisse zugeordnet sind (Spalte B).
Diese verschiedenen Trefferergebnisse müssen in eine zweite Tabelle übertragen werden und sollen dort nebeneinander sortiert neben den Kriterien angezeigt werden (siehe Tabelle 2).

Wie bekomme ich das relativ charmant hin, da ich mit relativ großen Datensätzen arbeiten muss?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die hoffentlich zahlreichen Hilfestellungen.

MfG


Angehängte Dateien
.xlsx   Tabellenbeispiel.xlsx (Größe: 11,04 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#2
Hallo, das ist ein klassisches Power Query - Ding..: (mit ohne Formeln) - bin erstmal afk - bis evtl. später...

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
ABCDEFG
1KriteriumErgebnisKriteriumErgebnis
21A1A
31B1B
42C2C
53D3D
64A4A
74E4E
84F4F
94C4C
105G5G
115H5H
126I6I
137B7B
148K8K
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#3
Hallo,

den Königsweg mit PQ hat dir Jörg schon gezeigt; von mir noch eine Formellösung (von wem diese stammt, weiß ich nicht mehr):

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
AB
1KriteriumErgebnis
21A
31B
42C
53D
64A
74E
84F
94C
105G
115H
126I
137B
148K
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2'
ABCDE
1KriteriumErgebnis
21AB
31AB
42C
53D
64AEFC
75GH
86I
97B
108K

ZelleFormel
B2=WENN(ZÄHLENWENN(Tabelle1!$A:$A;$A2)>=SPALTE(A1);INDEX(Tabelle1!$B:$B;VERGLEICH($A2;Tabelle1!$A:$A;0)+SPALTE(A1)-1);"")
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 10.00] MS Excel 2016
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Die Formel in B2 eintragen und nach rechts und nach unten ziehen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
Moin, ich sehe gerade ich habe die Anfrage offenbar falsch verstanden, ich habe das anders herum "bearbeitet" also aus Tabelle2 in Tabelle1 ...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#5
Vielen Dank für die Hilfe, funktioniert einwandfrei!Smile
Antwortento top
#6
Nach eurer Hilfe konnte ich nun die entsprechenden Einträge aus verschiedenen Dateien zusammenfassen.

Dadurch ergibt sich aber folgende Situation, welche auch noch mal in der Beispieltabelle dargestellt ist:

In den Trefferergebnissen (Tabelle 1, Spalte B - H) hab ich nun Dopplungen drin sowie entsprechende Leerzellen.

Ist es möglich, in den Trefferergebnissen die Duplikate zu entfernen und gleichzeitig die Leerzellen zu entfernen, so dass alle Ergebnisse linksbündig angezeigt werden (siehe Tabelle 2)?

Vielen Dank auch hier im Voraus.

MfG
Michael


Angehängte Dateien
.xlsx   Tabellenbeispiel.xlsx (Größe: 10,18 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#7
Hallo Michael,

eine Tabelle2 kann ich nirgends entdecken. Wink
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#8
Sorry anbei das richtige Tabellenbeispiel.


Angehängte Dateien
.xlsx   Tabellenbeispiel1.xlsx (Größe: 11,32 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#9
Moin,
du hast eine E-Mail!
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top
#10
Hallöchen,

jetzt, wo alle lesen können, dass da jemand eine E-Mail hat, wäre es schön, falls es da um eine Lösung geht, wenn die auch alle lesen könnten … 20
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste