Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Erstellung einer Tagesplanübersicht mit mehreren Bedingungen
#1
Hallo liebe Community,

ich versuche seit Tagen mich im Internet schlau zu machen, probiere und probiere mit allen möglichen Formeln und Bedingungen ... und scheitere immer wieder. Deshalb darf ich um Eure geschätzte Hilfe bei nachfolgender Fragestellung bitten. Im Voraus vielen herzlichen Dank für Eure Anregungen und Tipps zur Lösungsfindung!!! 

Viele Grüße
Stefanie

********

Es gibt mehrere Tabellenblätter (siehe Anlage
.xlsx   Tagesuebersicht_Forum.xlsx (Größe: 44,04 KB / Downloads: 9) ):
  • für Do, Fr, Sa "Übersicht Tag xx" mit einer Spalte für die Uhrzeit und einer für den Raum. 
  • für die "Details" des Veranstaltungsprogramms mit Spalten wie Tag, Uhrzeit Beginn, Uhrzeit Ende, Art, Titel, Vortragender, Dauer, ....
Ich schaffe es leider nicht, dass die Daten aus dem Detailblatt im richtigen Tabellenblatt (Bedingung richtiger Tag) und im richtigen Feld (Kreuzung der Bedingungen Uhrzeit Beginn und Raum) stehen. Beim automatischen Übertrag sollte der Text aus den Spalten Uhrzeit von-bis, Art und Titel der Veranstaltung und Vortragender übernommen werden (habe hierzu in der Hilfsspalte L die gewünschten Inhalte für einen Übertrag zusammengefügt ... kann man vllt aber auch anders lösen). 

Falls möglich, könnte natürlich gleich der ganze Zeitbereich einer Veranstaltung richtig zugewiesen oder eingefärbt werden. Da dies aber wohl ziemlich komplex ist, würde es mir schon genügen den Spalte mit dem Übertrag zur Beginnzeit im jeweils richtigen Raum ausgewiesen zu bekommen ... dann kann ich die Felder im weiteren selbst bearbeiten, was auch den Vorteil hätte, dass ich ev. Überschneidungen besser erkennen kann (außer natürlich man hat den gleichen Beginnzeitraum, aber egal). 

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfestellung!
Antwortento top
#2
Hallo,

welche Excel-Version hast du im Einsatz? Vermutlich findest du eine Lösung mithilfe von Power Query
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top
#3
(19.09.2018, 12:58)Matthias84 schrieb: Hallo,

... Vermutlich findest du eine Lösung mithilfe von Power Query

Hallo, angegeben ist MAXCEL also kein PQ ..!!!
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#4
Hi Matthias,

läuft PQ auf Macxel?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#5
Ziehe meine Antwort zurück... habe die verwendete Version übersehen...
Viele Grüße,
Matthias

-------------------------------------------------------------------------------------------

Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen, wie man die Lösung findet.
Antwortento top
#6
Hallo

ich habe mal den Versuch unternommen das Problem per VBA zu lösen.
Bitte einmal mit Originaldaten testen wie gut es funktioniert?

mfg  Gast 123


Angehängte Dateien
.xlsm   Tagesuebersicht_Forum R.xlsm (Größe: 29,5 KB / Downloads: 9)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Gast 123 für diesen Beitrag:
  • si1980
Antwortento top
#7
Hallo Gast 123,

ich bedanke mich herzlichst! Das sieht nach unglaublich viel Mühe aus ... und ist sehr spannend und lehrreich. Meine bisherigen Lösungsversuche waren rund um die Verwendung von Formeln. Von VBA habe ich leider keine Ahnung. Habe versucht mich über einen Schnelleinstieg rein zu finden, was mir jedoch schwer fällt. Grundsätzlich jedoch scheint Ihre Lösung jedoch wunderbar zu funktionieren, wenn ich Ihre Datei nutze. 

Wenn ich jedoch meine Daten einspeise, bekomme ich 2 Fehlermeldungen (siehe Anhang).
Ist es sehr unverschämt, wenn ich Sie nochmal um Ihre Hilfe bitte? 
1) wie bekomme ich die Fehlermeldungen weg.
2) ist es möglich lediglich das Feld "Übertrag" der Detailliste in die jeweilige Übersichtstabelle zu übertragen (Ihr Vorschlag mit Vortragenden oder Titel ist für meine Zwecke nicht ganz passend)? 
3) könnten Sie mir noch sagen, wie ich ein 3. Tabellenblatt für den Samstag anlege und richtig in die Formeln einbinde?

Ich weiß nun nicht, wie das hier üblich ist. Gerne würde ich mich für Ihre Unterstützung erkenntlich zeigen. Wie können wir das regeln?

Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe.

Viele Grüße
Stefanie


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antwortento top
#8
Hallo Gast 123,
nach endlosem Try & Error habe ich es doch tatsächlich selbst geschafft, meine Fragen zu beantworten. Werde mich künftig noch mehr damit beschäftigen, da diese VBA-Funktion sehr mächtig und spannend scheint. Auf jeden Fall nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung! Freu mich, als wäre das Christkind da gewesen. 
Schönen Tag und viele Grüße
Stefanie
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste