Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Problem bei Excel/ Änderung von Werten
#1
Guten Tag,

ich habe ein Problem bei Excel.

Anbei folgendes Beispiel:

Was muss ich tun, wenn ich in der Spalte O den Prozent Wert ändere und sich gleichzeitig der Wert in N dementsprechend ändern soll.

Das gleiche gilt für die Spalten K/J und G/H.

Tut mir leid, wenn ich da nicht selber drauf komme, aber ich nutze Excel viel zu selten.

Vielen dank im Voraus und Liebe Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
Hallo,

Zitat:Was muss ich tun, wenn ich in der Spalte O den Prozent Wert ändere und sich gleichzeitig der Wert in N dementsprechend ändern soll.

Salopp ausgedrückt: Die Formel anpassen (wenn da überhaupt eine drin steht).

Tut mir leid, aber nur mit dem Screenshot ist das so eine Sache. Da sind zum einen keine Formeln zu sehen und wie die Spalte O von der Spalte N abhängt ist auf den ersten Blick auch nicht zu erkennen.

Eine Beispielsdatei mit einer entsprechenden Erläuterung deines Problems wäre hier wesentlich hilfreicher.

Hier findest du eine Anleitung zum Hochladen von (anonymisierten) Beispielsdateien:

http://www.clever-excel-forum.de/thread-326.html
Gruß
Peter
Antwortento top
#3
Hier nochmal die ganze Datei:


Angehängte Dateien
.xlsx   Excel Datei.xlsx (Größe: 11,72 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#4
Es ist schon die Frage falsch gestellt. Du kannst nicht die Spalte N ändern, wenn sich Spalte O ändert. Denn der Wert in O errechnet sich aus N.
Wie soll das Ganze denn deiner Meinung nach aussehen?
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#5
In der Spalte O habe ich verschiedene Margen, die Margen sollen nicht unter 25% fallen.

Ich wollte z.B die Margen in  Spalte O ändern, um dann zu sehen wie sich der UVP ändert, um bei der Preisgestaltung etwas zu spielen.

Ich wollte halt wissen ob es möglich ist eine Funktion einzubauen, bei der sich die UVP`s automatisch ändern, wenn ich die Prozentzahlen(Margen) manuell ändere.

Vielleicht habe ich auch einfach einen Logikfehler und das kann man nicht machen.

Tut mir leid, wenn ich euch hiermit belästigeSmile
Antwortento top
#6
Du belästigst niemanden, das hat doch keiner gesagt. Wir haben dich lediglich auf die Problematiken aufmerksam gemacht.

Du verstehst aber schon, dass dein Wunsch einen Zirkelbezug erzeugen würde, oder? Wenn sich die Marge aus dem UVP errechnet, kann nicht gleichzeitig der UVP von der Marge abhängig sein.
Das was du automatisiert möchtest, ist nur über VBA realisierbar. Händisch ginge auch noch die Zielwertsuche (Reiter Daten --> Was-wäre-wenn-Analyse --> Zielwertsuche). Zielzelle ist in Spalte O, Zielwert 25 %, Veränderbare Zelle in Spalte N. Wenn du auf OK klickst, wird in Spalte N der Wert angezeigt, welcher zum Zielwert in Spalte O führen würde.
Schöne Grüße
Berni
Antwortento top
#7
DankeSmile
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste